Alle Oscars, die Parasite gewonnen hat

Durch AJ Caulfield/.9. Februar 2020, 21:35 Uhr EDT/.Aktualisiert: 9. Februar 2020, 23:58 Uhr EDT

'Jessica, einziges Kind. Illinois, Chicago. Klassenkamerad Kim Jin-mo, er ist dein Cousin. ' Dieser Jingle, der von der Schauspielerin Park So-dam mit makellosem Stil geliefert wurde, war nur einer von vielen, viele Gründe, warum sich die Welt mit großen Augen in den südkoreanischen schwarzen Comedy-Thriller verliebteParasit im Jahr 2019.

beste Mystery-Filme

Regie führte Bong Joon-ho - der Visionär dahinterErinnerungen an Mord, The Host, Snowpiercer, undOkja- Der Film dreht sich um die Mitglieder der Kim-Familie der unteren Klasse, die ihre Fähigkeiten im Bereich Intrigen und allgemeine Spielereien einsetzen, um den Haushalt der wohlhabenden Parks zu infiltrieren und ihre Angestellten zu werden, indem sie sie dazu verleiten, sich als qualifizierte Fachkräfte zu betrachten. Während sich die Erzählung auflöst und mit Leichtigkeit aufschlussreiche Kommentare zu sozialer Ungleichheit und Klassenkonflikten liefert, wird die Handlung immer absurder.



Parasit Es wurden unzählige Nominierungen für die Preisverleihungssaison 2019-2020 entgegengenommen, und bei den Oscars 2020 wurde die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In die Zeremonie am Sonntag, 9. Februar gehen, der herrlich verwirrende Film war im Wettbewerb um eine Handvoll Oscar-Verleihungen: Bester Film, Bester Regisseur, Bestes Original-Drehbuch, Bester Filmschnitt, Bestes Produktionsdesign und Bester internationaler Spielfilm.

Mit sechs Nominierungen über dem Kopf,Parasit hatte die Chance, bei den Oscars 2020 große Wellen zu schlagen. Hier finden Sie alle Auszeichnungen, die es während der Veranstaltung mit nach Hause genommen hat.

Parasite wurde bei den Oscars 2020 als bestes Original-Drehbuch ausgezeichnet

CJ Entertainment

Der erste Sieg fürParasit Bei den 2020 Oscars kam es früh am Abend, als der Film die goldene Statue für das beste Originaldrehbuch mit nach Hause nahm.Parasit gewichtigen Wettbewerb um den Oscar schlagen: 1917, geschrieben von Sam Mendes und Krysty Wilson-Cairns; Messer raus, geschrieben von Rian Johnson;Ehegeschichte, geschrieben von Noah Baumbach; undEs war einmal in Hollywood, geschrieben von Quentin Tarantino.



Die Bühne betreten, um die begehrte Auszeichnung der Moderatoren Diane Keaton und Keanu Reeves entgegenzunehmen.Parasit Die beiden Co-Drehbuchautoren Bong Joon-ho und Han Jin-won bedankten sich bei der Akademie und bedankten sich dann selbst. Bong erklärte: „Das Schreiben eines Drehbuchs ist immer ein so einsamer Prozess. Wir schreiben nie, um unsere Länder zu vertreten (...) Das ist sehr persönlich für Südkorea (...) Ich danke meiner Frau, dass sie mich immer inspiriert hat. Ich danke allen Schauspielern, die heute bei mir sind, dass sie diesen Film zum Leben erweckt haben. ' Nachdem er sich bei Bong bedankt hatte, rief Han den 'Geschichtenerzählern und Filmemachern' Südkoreas zu, die das Äquivalent des Landes zu Hollywood bilden.

Parasit ist der erste asiatischsprachige Film in der Geschichte, der den Oscar für das beste Originaldrehbuch gewonnen hat.

Parasite erhielt außerdem den Oscar für den besten internationalen Spielfilm

Parasit gewann auch den Oscar für den besten internationalen Spielfilm, die neu benannte Kategorie das ersetzt die Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Penélope Cruz überreichte den Preis, für den Jan KomasaLeib Christi, Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov Honigland, Ladj LyElendund Pedro AlmodóvarsSchmerz und Ruhm wurden auch nominiert.



Raubtier Herkunft

Bong Joon-ho sagte während seiner Dankesrede über seine Übersetzerin Sharon Choi: „Ich bin so glücklich, der erste Empfänger unter dem neuen Namen zu sein. Ich begrüße und unterstütze die neue Richtung, die diese Änderung symbolisiert. Alle unsere liebevollen Crewmitglieder und Darsteller sind heute hier. Bitte senden Sie eine Runde Applaus an die Schauspieler und Crewmitglieder vonParasit. ' Anschließend gratulierte er 'allen großen Künstlern hier heute Abend', bevor er auf Englisch sagte: 'Danke, ich bin bereit, heute Abend zu trinken.'

Der Parasitenhelfer Bong Joon-ho wurde bei der Oscar-Verleihung 2020 als bester Regisseur ausgezeichnet

Kevin Winter / Getty Images

Der dritte Oscar, derParasit Won war sogar größer als das beste Original-Drehbuch und der beste internationale Spielfilm. Es war für den besten Regisseur, und es ging an Bong Joon-ho, der sichtlich schockiert war, als er hörte, dass er gewonnen hatte, und sogar zugab, dass er dachte, er sei 'für den Tag fertig'. Während der Annahme der Auszeichnung, präsentiert vonBlacKkKlansman Der Filmemacher Spike Lee, Bong, zitierte eine Zeile von Martin Scorsese, seinem Kandidaten für den besten Regisseur. Die Anwesenden applaudierten beiden Filmemachern und widmeten sich dann Quentin Tarantino, dem Bong auch auf der Bühne dankte.

'Vielen Dank. Nachdem ich das beste internationale Feature gewonnen hatte, dachte ich, ich wäre für den Tag fertig und bereit, mich zu entspannen. Ich danke dir sehr. Als ich jung war und Kino studierte, gab es ein Sprichwort, das ich tief in mein Herz geschnitzt habe: 'Das Persönlichste ist das Kreativste'. Dieses Zitat stammt von unserem großartigen Martin Scorsese. Als ich in der Schule war, habe ich Martin Scorseses Filme studiert “, sagte Bong über seinen Übersetzer. 'Nur nominiert zu werden, war eine große Ehre. Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinnen würde. Wenn Leute in den USA mit meinen Filmen nicht vertraut waren, hat Quentin meine Filme immer auf seine Liste gesetzt. Er ist hier, vielen Dank. Quentin, ich liebe dich. '

Er fuhr fort: „Und Todd und Sam, großartige Regisseure, die ich bewundere. Wenn die Akademie es erlaubt, möchte ich eine Texas-Kettensäge bekommen, die Auszeichnung in fünf Teile teilen und sie mit Ihnen allen teilen. Vielen Dank. Ich werde bis zum nächsten Morgen trinken. Vielen Dank.'

Parasite schrieb erneut Geschichte, indem er das beste Bild gewann

Mark Ralston / Getty Images

Der von Jane Fonda verliehene Oscar für das beste Bild bei der Oscar-Verleihung 2020 ging anParasitDies ist das erste Mal in der Geschichte, dass ein nicht englischsprachiger Film die Auszeichnung erhalten hat. In den vergangenen Jahren wurden fünf fremdsprachige Filme sowohl für den besten Film als auch für den besten internationalen Spielfilm nominiertParasit war.Z; Das Leben ist wunderschoen; Hockender Tiger, versteckter Drache; Amour; undRom. Während diese Filme in der letzteren Kategorie gewonnen haben, haben sie gegen die Konkurrenz um das beste Bild verloren.

Weitere Filme, die bei der diesjährigen Zeremonie um den Oscar für das beste Bild kämpften, waren1917, Ford gegen Ferrari, Jojo Rabbit, Joker, kleine Frauen, Ehegeschichte, Es war einmal in Hollywood, undDer Ire.

Zusammen mit der Besetzung des Films - zu der Song Kang-ho, Choi Woo-shik, Park So-dam und Jang Hye-jin gehören - und vielen Mitgliedern seines KreativteamsParasitDer Co-Produzent Kwak Sin-ae betrat die Bühne und nahm den Oscar für das beste Bild entgegen.

Anakin Vater

'Ich bin sprachlos. Wir hätten nie gedacht, dass dies jemals passieren würde, wir sind so glücklich. Ich habe das Gefühl, dass gerade ein sehr günstiger Moment in der Geschichte passiert “, sagte Kwak. 'Ich bedanke mich bei allen Mitgliedern der Akademie für diese Entscheidung.'

Dann, MannParasitCo-Produzent Miki Lee bedankte sich bei Regisseur Bong und sagte, dass sie 'alles an ihm' mag - besonders 'die Art, wie er Regie führt' und die Tatsache, dass er sich selbst nicht zu ernst nimmt. Sie fuhr fort: „Ich möchte mich wirklich, wirklich, wirklich bei unserem koreanischen Filmpublikum, unseren Kinogängern, bedanken, die nie gezögert haben, eine klare Meinung darüber abzugeben, was sie von unseren Filmen halten (...) Ohne Sie, unser koreanisches Filmpublikum, wir sind nicht hier. '