Archer wurde für die 11. Staffel mit großen Änderungen erneuert

FX Durch AJ Caulfield/.20. Juli 2019, 00:07 Uhr EDT

In einer Entscheidung entschieden nicht eine idiotische Sache, die von Idioten gemacht wird, FX hat erneuertBogenschütze für die 11. Staffel - die in vielerlei Hinsicht anders sein wird.

Das Netzwerk machte die Ankündigung während (was sonst?) San Diego Comic-Con 2019 am Freitag, 19. Juli.



Es war ein Schock, wenn man bedenkt, was der Schöpfer Adam Reed zuvor über die Zukunft der Zeichentrickserie gesagt hatte - die dem gleichnamigen Geheimagenten (von H. Jon Benjamin geäußert) und seiner dysfunktionalen Gruppe von Kollegen, zu denen Lana Kane (Aisha Tyler) gehört, folgt ), Cyril Figgis (Chris Parnell), Cheryl Tunt (Judy Greer), Malory Archer (Jessica Walter), Ray Gillette (Adam Reed), Pam Poovey (Amber Nash) und der mysteriöse Dr. Algernop Krieger (Lucky Yates).

Reed erzählteWöchentliche Unterhaltung im September 2016 war 'der Plan', abzuschließenBogenschütze mit Staffel 10. (Zu dieser Zeit,Bogenschütze war in seiner siebten Staffel.) Der Schöpfer gab bekannt: „Ich weiß nicht, dass irgendjemand darüber gesprochen hat, aber das ist definitiv mein Plan - 8, 9 und 10 zu machen, und sie werden jeweils kürzere Staffeln sein Nur acht Folgen - und dann Schluss ... Ich wollte es nach acht beenden, aber dann hatte ich eine Art Gehirnexplosion, so dass ich drei weitere Staffeln machen und mein Interesse wirklich aufrecht erhalten konnte. Die drei kommenden Jahreszeiten werden sich also ziemlich von den vorherigen unterscheiden, und sie werden sich voneinander unterscheiden. '

So haben sich die Dinge entwickeltBogenschütze erfand sich in der achten, neunten und zehnten Staffel immer wieder neu. Wie wir jetzt wissen, ist Reeds Plan, die Show nach Staffel 10 abzuschließen, nicht aufgegangen. Der Grund? Gut,Bogenschütze Die ausführenden Produzenten Matt Thompson und Casey Willis gaben bekannt, dass sich die Serie jetzt 'durch die Geschichten, an denen das Team gearbeitet hat, wiederbelebt fühlt' - und sind gespannt, wohin die Show für die 11. Staffel geht.



Sprechen mitWöchentliche Unterhaltung, Thompson und Willis eröffneten ungefähr das Finale der 10. Staffel, in dem Archer -keuchen!- Endlich aus seinem dreijährigen Koma erwachen, das die Charaktere dazu bringt, in Staffel 11 zu ihren Wurzeln zurückzukehren.

Willis sagte über die bevorstehende große Veränderung: „Während wir diese Staffeln des Genre-Hoppings machten, begannen wir darüber nachzudenken, wie interessant es wäre, wenn Archer in einer Welt aufwachen würde, die ohne ihn weitergehen müsste. Wir fanden es so interessant, dass wir eine weitere Saison machen und diese Dynamik erkunden wollten. Im Koma haben wir herausgefunden, was für Archer wichtig ist, und wir wollen sehen, wie er reagieren wird, wenn er wieder in der realen Welt ist. '

Chris Pratt Filme

Thompson bemerkte auch: »Sie sagen, Sie können nie wieder nach Hause gehen. Archer geht wieder nach Hause und stellt fest, dass sich alles geändert hat. Ein Grund, warum Adam, Casey und ich mit dem Genre-Hopping angefangen haben, ist, dass wir uns gelangweilt haben, eine Mission der Woche-Geschichte zu erzählen ... Jetzt, wo wir so lange weg sind, wird es sich anfühlen wieder brandneu. Weil sich alles geändert hat. Es ist keine Kleinigkeit. Wir möchten, dass sich dies näher an Staffel 2 und Staffel 3 anfühlt, aber gleichzeitig hat Archer verloren, und das ist für uns interessant. '



Bevor jemand anfängt, das auszuflippenBogenschütze Thompson erklärte, dass in Staffel 11 mehr Spionagemissionen stattfinden werden, aber diesmal sind die Dinge frisch - aus einigen Gründen.

'Die Rollen und die Persönlichkeit der Menschen haben sich geändert', sagte er. „Was auch anders ist, ist, dass Archer physisch und psychisch nicht das ist, was er war. Er ist seit drei Jahren in einem Bett. Seine Muskeln sind so stark verkümmert, dass er nicht mehr so ​​gut laufen kann. '

Thompson neckte auch, dass die 'Hauptsache' überBogenschütze In Staffel 11 ist der Titelcharakter verloren. Wie Thompson es ausdrückte: „Er hat das Gefühl, dass ihn jeder zurückgelassen hat. Die einzige Person, die einen Scheiß zu geben scheint, ist Pam, und sie sagt: 'Hey, Kumpel, lass uns etwas trinken gehen, ich liebe dich immer noch.' Aber alle anderen behandeln ihn wie einen nachträglichen Gedanken, er ist nicht das, was er war, und er macht sie bei ihrer Arbeit tatsächlich noch schlimmer. Er ist im Weg. Und diese Erkundung von wirklich etwas anderem für Archer als Charakter ist für uns aufregend. Es geht also um ihn und darum, wie sich die Tatsache, dass er wieder in der Gruppe ist, auf alle auswirkt. '

Willis versprach, dass Archer mit jeder Folge eine persönliche Transformation durchlaufen wird, würde aber nicht auf die eine oder andere Weise sagen, ob Lana jetzt verheiratet ist (was wahrscheinlich bedeutet, dass sie verheiratet ist).

Die bevorstehenden Änderungen amBogenschützeStaffel 11 wird erstaunlich zu sehen sein - und wenn die Resonanz auf die neuen Folgen positiv ist, schließt das Serienteam die Möglichkeit von noch mehr Staffeln nicht aus.

'Es fühlt sich für mich wieder brandneu an. Und wenn dieses Gefühl anhält und wir einen Weg sehen, Staffel 12 zu machen und dieses Interesse fortzusetzen, verstehe ich nicht, warum nicht. Ich weiß, dass alle Darsteller unterschrieben sind und sehr glücklich, hier zu sein “, sagte Thompson. „Es gibt Fans da draußen, die wir auf dem Weg verloren haben. Und ich verstehe das - ich schaue keine Shows in ihrer 11. Staffel. Da ist Müdigkeit. Und was ich diesen Leuten sagen möchte, ist, dass wir auch müde waren, aber jetzt sind wir es nicht, und um zurück zu kommen, ihr alle. '

Aufstieg der Skywalker-Spoiler

Bogenschütze Staffel 11 ist derzeit ohne Veröffentlichungsdatum.