Ellen Page würde gerne in Tim Millers Kitty Pryde-Film mitspielen

Durch AJ Caulfield/.23. Februar 2018, 20:50 Uhr EDT

X-Men Der Star der Filmreihe, Ellen Page, ist völlig niedergeschlagen, um ihre Rolle für die zu wiederholen Kitty Pryde Solo-Film.

Sprechen in einem Interview mit CinemaBlend während einer Pressekonferenz für ihren neuen Film Der GeheilteSeite berührte die jüngsten Nachrichten, dassTotes Schwimmbad Regisseur Tim Miller übernimmt angeblich die Zügel für ein Foto rund um Kitty Pryde. Obwohl Page nicht offiziell mit dem Projekt verbunden ist, sagte sie, dass sie absolut an Bord springen würde, wenn sich die Köpfe hinter dem Film ihr nähern würden.



„Ich habe es geliebt, Kitty Pryde zu spielen, und ich denke, eines der Dinge, die ich immer gefühlt habe, war, dass ich mir wünschte, ich hätte mehr tun können. Meine Erfahrung in den Filmen war nicht unbedingt so umfangreich und sie ist eine großartige Figur “, erklärte Page. 'Ich weiß nichts über den Film, um ehrlich zu sein, aber ja, natürlich würde ich das gerne tun, aber ich weiß es nicht.'

Seit sie ihr mutiertes Debüt in gemacht hatX-Men: The Last Stand, Seite hat Lob von gewonnenX-Men Fans, die sie als herausragende Performerin und eines der helleren Elemente der dritten Franchise-Folge angesehen haben. Die 31-jährige Schauspielerin tauchte nach einer Pause im Schatten der Serie auf, um in der Regie von Bryan Singer zu erscheinenX-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit, der Film, in dem Hugh Jackmans Wolverine eher durch die Zeit reiste als Page's Kitty Pryde. Obwohl es ein Rätsel bleibt, ob Page angesichts ihres früheren Empfangs und ihrer Kommentare hier tatsächlich in Millers Film mitspielen wird, könnte eine Rückkehr in die Bücher kommen.

Bis wir die Zukunft des Kitty Pryde Standalone und die Beteiligung von Page daran herausfinden, können wir uns auf zwei neue freuenX-Men Filme in diesem Jahr:Die neuen Mutantenam 13. April undX-Men: Dunkler Phönix am 2. November.