Versteckte Dinge, die du in der Urknalltheorie verpasst hast

Durch Looper-Stab/.12. Januar 2016, 19:36 Uhr EDT/.Aktualisiert: 11. September 2018, 11:06 Uhr EDT

Nicht nur ist Die Urknalltheorie Es ist eine der beliebtesten TV-Shows und voller lustiger Ostereier und Leckerbissen, die die Fans entdecken können. Die Hauptfiguren in der Show sind alle Genies, die zufällig auch Riesenfreaks sind, und die Produzenten der Show haben die Nerd-Kultur wirklich angenommen. Es gibt ständige Hinweise auf Comics und Science Fiction, die in die Show geworfen werden. Einige davon sind offensichtlich, andere sind etwas schwerer zu bemerken.

Sheldons Hemden

Michael Yarish / Warner Bros. Entertainment Inc.

Sheldon trägt so ziemlich immer einfarbige T-Shirts, normalerweise mit einem Comic- oder Science-Fiction-Logo in der Mitte. Das häufigste Hemd, das er trägt, ist ein rotes Flash-Hemd, obwohl er oft Orange, Grün, Gelb und Blau trägt. Während es Sinn macht, dass Sheldon einen ziemlich einfachen Sinn für Mode hat, haben seine Outfits tatsächlich eine tiefere Bedeutung. In dem Grüne Laterne Comics entspricht jede Farbe einer Stimmung oder Emotion. Grün ist Mut, Gelb ist Angst, Blau ist Hoffnung und Rot ist Wut. Der Betrachter kann normalerweise anhand der Farbe des Hemdes, das er trägt, erkennen, in welcher Stimmung Sheldon ist. Das erklärt, warum das rote Hemd das häufigste Hemd ist, weil er oft verärgert darüber ist, mit den weniger intelligenten Menschen umgehen zu müssen, von denen er umgeben ist.



Sie tragen immer die gleichen Sachen

Michael Yarish / CBS

Apropos Kleidung, die Haupt-Nerds in der Show tragen immer so ziemlich das gleiche Outfit. Es ist nicht ungewöhnlich, dass TV-Charaktere eine ziemlich vorhersehbare Vielfalt an Outfits haben, aber diese Show bringt dies auf eine ganz neue Ebene. Sheldon trägt, wie bereits erwähnt, ein T-Shirt über einem Langarmhemd. Leonard trägt seinen Hoodie und Raj scheint das Hemd mit Kragen unter einem Pullover-Look wirklich zu lieben. Howard trägt ständig einen Rollkragenpullover oder einen Schwanz unter seinem Hemd. Amy ist eher ein Nerd als die anderen Mädchen und trägt auch so ziemlich immer einen Pullover und einen Rock, obwohl sie die Dinge öfter durcheinander bringt als die Jungs. Dies ist sehr ähnlich zu Cartoons, bei denen Animatoren jeden Tag die Charaktere in der gleichen Kleidung zeichnen. Dies könnte eine Hommage daran sein. Oder einfach nur Faulheit aus der Garderobenabteilung.

Wohnungsnummern

Wil Wheaton spielt eine wiederkehrende Rolle in der Show, in der er eine fiktive Version seiner selbst spielt. Er hat mehrere Run-Ins mit Sheldon, der ihn vergötterte, ihn dann aber immer mehr hasste. In einer Episode, nachdem Wheaton Amy gegenüber unhöflich war, betrinkt sich Sheldon versehentlich und zeigt Wheatons Haus, um gegen ihn zu kämpfen. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, dass Wheatons Hausnummer 1701 ist, was auf die Seriennummer des USS Enterprise auf Star Trek. Wheaton wurde berühmt dafür, dass er Fähnrich Crusher spielte Star Trek: Die nächste Generation, natürlich. In derselben Episode besucht Sheldon Amys Wohnung mit der Nummer 314, ein Hinweis auf die mathematische Figur Pi. Grundsätzlich lebt jeder in Sheldons Leben in einem Haus oder einer Wohnung mit einer zufällig wichtigen Nummer.

Bernadettes Stimme änderte sich

Michael Yarish / CBS

Bernadette, Howards kleine, aber überraschend aggressive Frau, hat eine ziemlich ausgeprägte Stimme. Sie spricht in einer hohen Oktave, fast als würde sie versuchen, wie eine Maus zu klingen. Es ist eines ihrer Hauptmerkmale, was seltsam ist, weil sie es nicht hatte, als sie zum ersten Mal auftauchte. Melissa Rauch entwickelte die Stimme, als die Figur weiter auftauchte. Das macht hinter den Kulissen Sinn, aber sollten die Charaktere in der Serie nicht ausflippen, dass sich die Stimme dieses Erwachsenen geändert hat?



Die Nummer 73

Neil Jacobs / CBS

Sheldon ist eine ganz besondere Person mit einigen sehr seltsamen Geschmäcken. Zum Beispiel hat er eine Lieblingszahl, nämlich 73. Er ging auf eine detaillierte Erklärung ein, warum es eine so große Zahl ist, und zitierte die Tatsache, dass es sich um eine Primzahl handelt, dass es sich um eine umgekehrte Primzahl handelt und eine Reihe anderer mathematischer Gründe das ging über die meisten unserer Köpfe. Eine andere Sache, die Sheldon über 73 gerne hätte, ist, dass 1973 das Jahr ist, in dem Jim Parsons, der Schauspieler, der Sheldon spielt, geboren wurde. Natürlich kann Sheldon diese Informationen niemals herausfinden, ohne die Grenzen zwischen verschiedenen Dimensionen zu zerstören.

Howards Spielzeug

Sonja Flemming / CBS

Jeder der Nerds präsentiert einen anderen Archetyp. Sheldon ist der sozial unfähige, aber unglaublich kluge, Raj hat fast kein Selbstvertrauen, wenn es um Frauen geht, Leonard möchte unbedingt gemocht werden und Howard ist ein Perverser. Howard ist auch nach seiner Heirat der Jagdhund der Gruppe geblieben. Während er klar macht, wie geil er ständig ist, geht es tatsächlich viel tiefer als Sie denken. Wir haben Howards Schlafzimmer schon oft im Haus seiner Mutter gesehen, und es ist ein Schrein, ein Mann-Junge zu sein. Es sieht so aus, als hätte jemand versucht, die Playboy-Villa mit einem Comic-Laden zu kombinieren. Wie alle anderen Nerds hat Howard eine Sammlung von Comic- und Science-Fiction-Erinnerungsstücken in seinem Zimmer ausgestellt. Wenn Sie jedoch genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass nur weibliche Charaktere angezeigt werden. So engagiert ist dieser Typ, ein Creeper zu sein, er kann nicht einmal Spielzeug sammeln, ohne erregt zu werden.

Budget-Spiel der Throne

Gegensätze ziehen sich an

Robert Voets / Warner Bros. Fernsehen

Die Haupthandlung in den frühen Staffeln der Show wurde von Leonard gesteuert, der Penny nachjagte. Ihre Beziehung war schon immer ein wenig steinig, vor allem aufgrund der Unterschiede zwischen den beiden Charakteren. Leonard ist ein theoretischer Physiker, der an einer angesehenen Universität arbeitet, und Penny war eine aufstrebende Schauspielerin, Kellnerin und zuletzt eine pharmazeutische Repräsentantin. Er ist schüchtern und nerdig, sie ist kontaktfreudig und Teil der coolen Menge. Leonard trägt eine Brille, Penny nicht. Das scheint zwar keine so große Sache zu sein, ist aber tatsächlich ziemlich bedeutsam. Von allen Jungs ist Leonard der einzige, der eine Brille tragen muss. Auf der anderen Seite ist Penny das einzige Mädchen, das keine Brille trägt. Es ist eine physische Darstellung, wie beide Charaktere Ausreißer aus ihrer Gruppe von Freunden sind, weshalb sie wahrscheinlich miteinander auskommen können. Wie sich herausstellt, ist alles, was Sie brauchen, um eine starke Beziehung aufzubauen, ein entgegengesetztes, aber paralleles Bedürfnis nach Brillen.



Pennys mysteriöser Name

Michael Yarish / Warner Bros. Fernsehen

Bevor Sie weiterlesen, fragen Sie sich, ob Sie wissen, wie Pennys Nachname lautet. Wenn Sie kein verrückter Superfan sind, haben Sie wahrscheinlich mit 'Nein' geantwortet. Ihr vollständiger Name wurde in der Show nie enthüllt und wird es laut den Produzenten niemals sein. Dies war jedoch nicht unbedingt absichtlich. Es kam einfach nie auf und als die Leute es bemerkten, war zu viel Zeit vergangen. Die Produzenten der Show haben erklärt, dass es nach so langer Zeit keine Möglichkeit gibt, den Namen preiszugeben und ihn zufriedenstellend zu machen, also werden sie es einfach nicht tun. Die Schöpferin der Show enthüllte jedoch, dass ihr Nachname Barrington während eines Interviews vor der neunten Staffel der Show war. Es ist jedoch nicht offiziell, bis es in der Show passiert. Das sind Regeln für die Kontinuität, und sie sind sehr streng. Im Moment ist Pennys Nachname immer noch ein großes altes Fragezeichen.