Erscheinungsdatum, Besetzung und Handlung der neuen Mutanten

Durch Michileen Martin/.27. Januar 2020, 12:23 Uhr EDT/.Aktualisiert: 13. März 2020, 13:30 Uhr EDT

Die neuen Mutantenist eine holprige Straße hinuntergegangen. Die Fans waren sich nicht sicher, was sie davon halten sollten X-Men Superheld / Horror-Hybrid wenn Der erste Trailer fiel Für Comic-Fans sah es nicht nach den Geschichten aus, an die sie sich erinnerten. Das unglücklicher FlopDunkler Phönix brachte viele Zweifel in die Köpfe der Fans, und Gerüchte darüber, was Disneys Übernahme von Fox für das junge Spin-off-Franchise bedeuten würde, wirbelten herum. Viele fragten sich, ob der Film jemals das Licht der Welt erblicken würde.

Die Charaktere des Films basieren auf dem Juniorenteam der X-Men, das erstmals 1982 im Original-Comic vorgestellt wurdeDie neuen Mutanten. Das Team genoss später seine eigene fortlaufende Serie, die Ende 2019 wiederbelebt wurde, und die meisten Charaktere sind seitdem eine tragende Säule im Marvel-Comics-Universum geblieben - als Mitglieder anderer mutierter Teams und in einigen Fällen sogar als Rächer.



MitDie neuen MutantenWir näherten uns - und da sich die Produktionsprobleme als öffentlicher herausstellten, als es die Filmemacher und das Studio vielleicht gerne hätten -, dachten wir, es wäre gut, das zu trennen, was wir wolltenkennt vom Gerücht. Folgendes können wir Ihnen über das erzählenNeue MutantenErscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und einige andere Dinge, auf die Sie wahrscheinlich neugierig sind.

Wann werden die neuen Mutanten veröffentlicht?

In Anbetracht der Unsicherheit, die mit der Produktion von verbunden istDie neuen MutantenWir gehen davon aus, dass es ein bisschen unbeabsichtigte Ironie ist, dass der Film zwei Tage nach dem Aprilscherz - Freitag, 3. April 2020 - veröffentlicht werden soll, nur um dieses Datum zu haben vom Coronavirus versenkt, als der Film gerecht wurde eine von vielen, die durch die Pandemie verzögert wurden.

Es war schon ein langer Weg. Der ErsteNeue MutantenDer Trailer erschien im Oktober 2017 und kündigte einen Veröffentlichungstermin am 13. April 2018 an, der ihn zwei Wochen zuvor auf die Kinoleinwände gebracht hätteRächer: Unendlichkeitskrieg. Doch der letztere Filmundseine Fortsetzung - 2019 Avengers: Endspiel - würde sich herausstellen wahnsinnig erfolgreiche Wahrzeichen der Popkultur ohne einen Hauch vonNeue Mutantenüberall in Sicht.



Klingenläufer erklärt

Die neuen Mutanten' erste Verzögerung schob es zurück auf Februar 2019, aber im März 2018 - einen Monat vor seinem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum - wurde bekannt gegeben, dass der Film gewesen war wieder auf August 2019 zurückgeschoben. Schließlich im Mai 2019, Disney kündigte anDie neuen Mutantenwürde die Juniorenmannschaft der X-Men am 3. April 2020 auf die Leinwand bringen ... und dass sie wirklich wirklich wirklich meinte es diesmal so. Und sie haben es wahrscheinlich getan, aber keine guten Absichten konnten den Film vor einer globalen Gesundheitskrise retten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Warum wurde New Mutants so lange verzögert?

Die neuen Mutantenwar ursprünglich für April 2018 geplant. Das ist eine zweijährige Verzögerung in einem Markt, der für Superheldenfilme mehr als freundlich war, sodass niemand Sie beschuldigen kann, sich genau gefragt zu haben Warum Es hat so lange gedauert, Marvels jüngere Mutanten auf die Leinwand zu bringen.

Im Januar 2018THRberichtete, dass Foxwar umgezogenDie neuen Mutantenbis Februar 2019, um zu gebenDeadpool 2 - dessen Veröffentlichung auf Mai 2018 verschoben wurde- etwas Bewegungsfreiheit.NachDunkler PhönixNeuaufnahmen verzögerten die Veröffentlichung des Films bis Februar 2019,Neue Mutantenwurde erneut zurückgestoßen, um Platz für das letzte Kapitel des Flaggschiffs zu schaffenX-MenFilm-Franchise, diesmal bis August 2019.



Während der meisten Verzögerungen des Films,Das Thema Neuaufnahmen ist aufgetaucht. Im März 2018 soll Regisseur Josh Boone sein Neuaufnahme bis zur Hälfte des Films, möglicherweise sogar neue Zeichen hinzufügen. Bis März 2019THRberichtete das Neuaufnahmen waren nicht erfolgt und nicht geplant. Ein paar Monate später behauptete Produzent Simon Kinberg Nachschüsse wurden es wird passieren, aber dass die Zeitpläne aller Schauspieler einen schwierigen Jonglierakt schufen.

Im März 2020 bestätigte Boone dies Schließlich fanden nie irgendwelche Neuaufnahmen statt. Der Regisseur nannte die Fusion von Disney und Fox - insbesondere die Art und Weise, wie sie die Veröffentlichung verzögerte, als die junge Besetzung merklich gealtert war - zumindest einen Teil des Grundes. 'Wenn es keine Fusion gegeben hätte, hätten wir sicher Neuaufnahmen gemacht, so wie jeder Film Aufnahmen macht', erklärte er. 'Wir haben das nicht einmal getan, weil zu dem Zeitpunkt, als die Fusion abgeschlossen war und alles geregelt war, alle älter sind.'

Wer ist in der Besetzung von The New Mutants?

Vielleicht die bekanntesten Mitglieder vonDie neuen MutantenHauptdarsteller sind Maisie Williams, Wer spielte Arya Stark in HBOsGame of Thronesund Charlie Heaton, bekannt als sozialer Ausgestoßener Jonathan Beyers auf NetflixFremde Dinge. Williams wird Rahne Sinclair, a.k.a. Wolfsbane, spielen - eine Mutante mit Fähigkeiten, die die Kräfte von Werwölfen nachahmen. Heaton ist Sam Guthrie, besser bekannt als Cannonball. Guthrie wird oft als einer der Anführer des Teams dargestellt und hat in den Comics die Fähigkeit, sich mit unglaublichen Geschwindigkeiten in die Luft zu jagen und im Flug völlig unverwundbar zu bleiben.

Für den Rest des Teams gibt es Ilyana Rasputin (a.k.a. Magik), gespielt von Anya Taylor-Joy. Magik war oft einer der nervösesten mutierten Helden in den Comics und betrat manchmal dasselbe dunkle anti-menschliche Territorium, in dem wir Extremisten wie Magneto finden. Henry Zaga spielt Robert da Costa (a.k.a. Sunspot), obwohl dies nicht der erste große Bildschirmauftritt des Charakters ist. Adan Canto spielt 2014 eine kleine Rolle als SunspotX-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit.Abgerundet wird die Hauptrolle durch Blu Hunt, der den illusionsbeschwörenden Dani Moonstar (a.k.a. Mirage) spielt.

Zu den neuen Mutanten gehört Dr. Cecelia Reyes, gespielt von Alice Braga. Wenn der Film den Comics genau genug folgt, könnte sich Dr. Reyes als Mutante erweisen, genau wie ihre Patienten. In den Comics erzeugt Dr. Reyes ein biologisches Kraftfeld, mit dem sie sich verteidigen oder Formen formen kann, die sie als Waffen verwenden kann.

Wer wurde zu The New Mutants hinzugefügt?

Gregg DeGuire / Getty Images

Zusammen mit den ursprünglich geplanten umfangreichen Neuaufnahmen wiesen einige Berichte darauf hinDie neuen Mutantenwürde einen neuen Charakter während seiner Zeit in der Postproduktionshölle hinzufügen.ScreenRantspekuliert Der Neuling könnte Hexenmeister sein. In den Comics ist Warlock ein techno-organischer Alien, der sich in fast alles verwandeln kann, auch einmal in das berühmte RaumschiffUnternehmen. Regisseur Josh Boone wollte angeblich Warlock in dem Film und sagte er plante vorzustellen der Held inNeue Mutanten 2.

Später im März 2018,Das Tracking Boardberichtete etwas ganz anderes. Laut der Website, Jon Hamm sollte erscheinen in einemNeue MutantenPost-Credits necken als der Bösewicht Mister Sinister. Dies hätte auf frühere Verweise auf den Bösewicht in Filmen wie zurückgeführtDeadpool 2undX-Men: Apokalypse. Diese Idee wurde schließlich verworfen - anstelle von Hamm wurde Antonio Banderas in der Rolle eines Bösewichts, dessen Identität ein Rätsel bleibt, in die Besetzung aufgenommen.

WennDas Tracking BoardDer Bericht ist korrekt, dann bleibt die Frage, warum Mister Sinister aus dem Film herausgeschnitten wurde. Es gab kein festes Wort, obwohl einige darüber spekuliert habenDisneys Übernahme von Fox ist hauptsächlich schuldund dass Marvel Studios alle Hinweise auf früh wollteX-MenFilme geschnitten ausDie neuen Mutantendie Möglichkeit des Hinzufügens offen zu lassenNeue Mutantenzu das Marvel Cinematic Universe. Natürlich sollten wir erwähnen, dass bis März 2018, als der Hamm / Sinister-Bericht auftauchte, Disneys Übernahme von Fox noch nicht abgeschlossen war.

Was ist die Handlung von The New Mutants?

Wir kennen nicht viele Handlungsspezifikationen fürDie neuen Mutanten,obwohl wir einige interessante Details kennen. Im Jahr 2017Wöchentliche Unterhaltungsagte eine Quelle in der Nähe der Produktion beschrieb es so: 'Gegen ihren Willen in einer geheimen Einrichtung festgehalten, müssen fünf neue Mutanten die Gefahren ihrer Kräfte sowie die Sünden ihrer Vergangenheit bekämpfen. Sie wollen die Welt nicht retten - sie versuchen nur, sich selbst zu retten. '

Das scheint mit dem übereinzustimmen, was wir gesehen habenDie neuen MutantenAnhänger. In beiden erster Teaser ab 2017 und der neueste TrailerWir sehen die Mutanten in einem Krankenhaus, in dem Dani schmerzhaften Tests unterzogen wird, und alle Helden reagieren auf eine Art unbenannten übernatürlichen Grauens. In dem neueren Trailer sehen wir, wie Dani ein scheinbares Kraftfeld am Rand des Grundstücks der Anlage findet. Wie Ilyana ihr sagt: 'Dies ist kein Krankenhaus - es ist ein Käfig.'

Es gibt auch starke Hinweise darauf, dass der frühe Bösewicht von New Mutants, der Dämonenbär, in dem Film zu sehen sein wird. Eine Storyboard-Animation mit dem Charakter online durchgesickert Es ist bekannt, dass der Bösewicht die negativen Emotionen seiner Opfer nährt, die mit einem Moment im neuesten Trailer in Verbindung gebracht werden könnten, in dem eine Stimme sagt: „Dieser Ort nimmt Ihre größte Angst und lässt Sie durchleben, bis er Sie tötet. '

Was können wir aus den Trailern für The New Mutants lernen?

Der erste Teaser zumDie neuen Mutantenim Oktober 2017 fallen gelassen, und wenn sie das Marvel-Logo nicht gezeigt oder Mutanten nicht erwähnt hätten, würden Sie kaum wissen, dass der Film etwas mit Marvel-Superhelden-Charakteren zu tun hat. Der Teaser versprach etwas Neues für Superheldenfilme - einen Film, der weltrettende Kämpfe zwischen kostümierten Helden für das düstere Ambiente eines geradlinigen Horrorfilms aufgab. Meistens sehen wir Aufnahmen der verschiedenen jungen Helden, die scheinbar übernatürlichen Folterungen ausgesetzt sind, alles in den eindringlichen Texten von Pink Floyds 'Another Brick in the Wall, Part 2'.

Das neuerer Trailer Das Debüt im Januar 2020 unterscheidet sich nicht wesentlich vom Original im Ton. Es nutzt mehr den klassischen Pink Floyd-Song und zeigt die jungen Helden, die in jeder geheimen Einrichtung, in der sie sich befinden, gegen den Horror kämpfen. Wir können auch mehr Aufnahmen der Charaktere sehen, die ihre mutierten Fähigkeiten verwenden. Wir sehen, wie Rahne beginnt, sich in ihre Wolfsform zu verwandeln, sowie eine kurze Aufnahme von Roberto in seiner Sunspot-Identität. Es gibt ein paar Aufnahmen von Sams Kräften, die auftauchen. Schließlich endet der Trailer mit Illyana, die von einer ihrer Teleportationsscheiben fällt und ein helles Schwert hält. Ihre Augen leuchten mit ähnlicher Kraft.

Was sind Danis Kräfte?

Dr. Cecelia Reyes verbringt viel Zeit in der neueste Trailer scheinbar versuchen, die mutierten Kräfte von Dani Moonstar herauszufinden. Es wird die Frage aufgeworfen, wie Dani als Mutant identifiziert und in die Einrichtung gebracht wird, obwohl wir diese Frage vorerst beiseite lassen werden.

Wir können noch nicht sagen, was zwischen den Comics und dem Film ähnlich bleiben wird, aber im Quellmaterial hängt Danis Hauptmacht mit ihrem Codenamen - Mirage - zusammen. Dani hat die Fähigkeit, in die Gedanken und Gefühle anderer zu greifen und darauf basierend hologrammartige Bilder zu produzieren. Sie lernt schließlich sogar, ihre Fähigkeiten zu bewaffnen, indem sie ihre Feinde mit Pfeilen betäubt, die sie mit ihren psychischen Kräften erschafft. Sie hat auch die Fähigkeit gezeigt, starke empathische Verbindungen zu Tieren herzustellen, was ihr geholfen hat, mit Wolfsbane in dessen Wolfsform zu kommunizieren.

In den Comics hat Dani weitere Fähigkeiten, die nichts mit ihren mutierten Kräften zu tun haben. Wegen eines klassischen Crossovers von 1985, der sich dazwischen abspielteNew Mutants Special Edition#einer undUnheimliche X-Men JährlichVol. 1 Dani fand hauptsächlich in Asgard statt und erlangte Walküre-Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, den Tod eines Menschen vorauszusehen. Obwohl sie nicht mit diesen Kräften geboren wurde, sind sie zu wichtigen Teilen der Figur geworden und hätten in einem Horrorfilm offensichtliches Potenzial. Wir werden gespannt sein, ob Regisseur Josh Boone sie aufgenommen hat oder nicht.

Sind die neuen Mutanten ein Teil des Marvel Cinematic Universe?

WilleDie neuen MutantenTeil der MCU sein? Wahrscheinlich nicht, aber wir sind uns nicht 100% sicher.

Anfang Januar 2020 wurde in Berichten darauf hingewiesenDie neuen Mutantenwürde in Betracht gezogen werden Teil der gemeinsamen MCU-Erzählungwegen einer Beschreibung Disneys eigener D23-Newsletter. Der E-Mail-Newsletter wurde angepriesenDie neuen Mutantenals 'ernsthaft elektrisierender Neuzugang im Marvel Cinematic Universe'. Nicht lange nachdem die Leser diesen spezifischen Wortlaut zur Kenntnis genommen hatten, entfernte Disney die MCU-Erwähnung aus dem Newsletter und löschte den Artikel von seiner Website. Es gab jedoch keinen Hinweis darauf, ob die Erwähnung der MCU entfernt wurde, weil sie ungenau war oder weil Marvel Studios sie nicht enthüllen wollte.

Am nächsten Tag, IGNberichtete, dass es bestätigen könnte DasDie neuen Mutantenwürde nicht Teil der MCU sein, der Artikel, der diese Bestätigung ankündigt, erwähnt jedoch keine Quellen - nicht einmal eine unbenannte Quelle. Der einzige Beweis dafür ist, dass der ursprüngliche D23-Artikel entfernt wurde ... was für sich genommen nichts beweist.

Billy Madison Besetzung

Unabhängig davon erscheint es Marvel Studios sehr seltsam, das X-Universum mit einer Geschichte, die von einem Team außerhalb von Marvel Studios konzipiert und erstellt wurde, in seine Erzählung einzuführen. Wir können das also nicht mit 100% iger Sicherheit sagenNeue Mutantenist nicht in der MCU, erwarte wahrscheinlich nicht, dass Wolfsbane und Cannonball mit ihnen rumhängen Groot und Rakete irgendwann bald.

Was unterscheidet The New Mutants von anderen Superheldenfilmen?

Schauen die ... anNeue MutantenTrailer fühlen sich gar nicht so anders an als eine Werbung für einen Horrorfilm, und das liegt daran, dass genau das der Fall istDie neuen Mutantensoll sein. Es geht darum, Charaktere und Ideen aus Marvel-Superhelden-Comics auszusortieren, aber von Anfang bis Ende ist es ein Schreckensfest.

Regisseur Josh Boone, ein selbst beschriebener Stephen King Fan besessen von Horrorgeschichten und dem Superhelden-Tarif von Marvel Comics, hat eine Geschichte über Helden geschrieben, die lautDAS HIER's unbenannte Quelle,' sind nicht darauf aus, die Welt zu retten - sie versuchen nur, sich selbst zu retten. ' Einen Monat vor dem ersten Trailer beschrieb der damalige CEO und Vorsitzende von 20th Century Fox Stacey SniderNeue Mutantenim ein Interview mitVielfaltals 'ein Spukhausfilm mit ein paar hormonellen Teenagern', der sich eher anfühlteDas Leuchtenals jeder zeitgenössische Superhelden-Tarif. Gleichfalls, Neue MutantenStar Charlie Heaton beschrieb den Film als 'vollwertiger Horror' im April 2018. Im Gespräch mitDAS HIERsagte der Schauspieler, der Sam Guthrie porträtiertDie neuen Mutantenwäre 'beängstigender als alles, was wir in (dem Superhelden-Genre) gesehen haben.'

Also, ja, nach diesen Zitaten und den Trailern zu urteilen,Wir sind ziemlich zuversichtlich, Vorhersagen zu treffenNeue Mutantenwird reicher an den Schreien und ärmer an sagen wir, tanzende Babybäume oder lange verloren Fürsten, die mit Fischen reden.

Wie werden sich The New Mutants von den Comics unterscheiden?

Es wird schwierig sein, alle Wege aufzulistenDie neuen MutantenAbweichungen vom Ausgangsmaterial bis zur Veröffentlichung des Films, aber nach dem, was wir über die Handlung wissen und was wir in den Trailern gesehen haben, gibt es einige offensichtliche (und wichtige) Unterschiede.

In erster Linie werden diese jungen Mutanten im Film in einer geheimen Einrichtung eingesperrt, während die neuen Mutanten der Comics zunächst freiwillig zusammenkommen - rekrutiert von Professor X. Dies hilft zu erklären, warum die Mutanten im Film ohne sind die charakteristischen gelb-schwarzen Overalls des Teams. Während die Helden des Comics oft darum bemüht waren, aus dem Schatten der älteren X-Men herauszukommen, scheinen die Mutanten im Film überhaupt keine Verbindung zu den X-Men zu haben (außer Mutanten zu sein) und sind besorgt Meistens, um sich vor den Schrecken zu retten, die sie jagen.

Eine der interessanteren Fragen ist, wie die Kräfte der Charaktere dargestellt werden. Die Comic-Versionen von zwei vonDie neuen Mutanten'Charaktere - Ilyana und Dani - stützen sich für ihre Kräfte mehr auf die mystische Welt als auf die durchschnittliche Mutante. Die neuesten Trailer-Shows Ilyana schwingt ihr Seelenschwert, aber es ist noch nicht klar, ob dies Teil der Fähigkeiten sein soll, mit denen sie geboren wurde oder wie es in den Comics durch Magie produziert wird.

Wo wurde The New Mutants gedreht?

In Anbetracht der psychisch erschütternden Natur vonDie neuen Mutantenwurde ein passender Ort zum Filmen ausgewählt. Im Juli 2017 - unter dem ArbeitstitelWachstumsschmerzen - -Die neuen Mutantenbegann zu filmenim inzwischen verlassenen Medfield State Hospital in Medfield, Massachusetts.

Ursprünglich mit dem weniger freundlichen NamenMedfield Insane Asylum Bis zu seiner Änderung im Jahr 1914 war das Krankenhaus Schauplatz einer Reihe von Filmproduktionen - alle mit Geschichten, die ihre Helden geistiger und emotionaler Folter aussetzen. Der Thriller 2009Die Kiste wardort gedreht, und Martin Scorsese wählte es für seinen psychologischen Albtraum 2010Shutter Island.

Im Gespräch mit IGN im Jahr 2017, Direktor Josh Boone sagte Die Dreharbeiten in Medfield waren etwas beunruhigend Die neuen Mutanten'Crew:' Buchstäblich jede einzelne Person in meiner Crew - alle meine Griffe - all diese Leute hatten seltsame Dinge mit ihnen zu tun, während sie dort waren. ' Obwohl er nicht ins Detail ging, sagte Boone, er habe der Crew hinter den Kulissen gesagt, sie solle viele Spukanekdoten für die Veröffentlichung zu Hause bekommen.

Boone fuhr fort, dass er nicht persönlich die gleichen Heebee-Jeebees bekommen habe. 'Ich ging und saß sogar an Orten, an denen einige Leute etwas fühlten, und dachte, komm schon', sagte Boone zu IGN. 'Ich bin wie Fox Mulder - ich möchte glauben - aber ich nicht.'

Wann finden die neuen Mutanten statt?

Laut Regisseur Josh BooneDie neuen Mutantenwird in der Gegenwart eingestellt. Der ursprüngliche Plan war jedoch, den Film in den 80er Jahren zu drehen. Studio-Interferenzen haben diesen Plan zunichte gemacht, obwohl Boone sagt, dass sich daran nicht viel ändert.

Im Februar 2020Colliderhat einige Boone-Zitate gepostetaus einem Interview 2017. Der Regisseur erklärte, dass das ursprüngliche Konzept der PlatzierungDie neuen Mutantenin den 80er Jahren wurde wegen verschrottet der Kassenfehler der 2016er JahreX-Men: Apokalypse, die auch während der Ära von Regan und Spandex gesetzt wurde. 'Sie entschieden sich im Grunde danach Apokalypse sie wollten nicht mehr, dass irgendetwas in der Vergangenheit eingestellt wurde, so war der Grund (Apokalypse) war schlecht.'

John Cusack 2019

Boone sagte, die Hauptwirkung der Änderung auf den Film bestehe darin, dass die Anzahl der Charaktere aus anderen X-Filmen begrenzt sei Die neuen Mutanten, aber sonst 'änderte sich nichts (Die neuen Mutanten) Geschichte sehr. ' Das liegt hauptsächlich an der geheimen Einrichtung des Films. Boone sagte, die Helden des Films 'befinden sich an einem so isolierten Ort ohne WLAN, Telefone oder ähnliches. Es könnten auch die 80er Jahre in Bezug auf das Set sein.'

Wird die neue Mutante mit R bewertet?

In Anbetracht dessen, wie gruselig die Trailer aussehen, haben sich einige Fans verständlicherweise gefragt, ob - wie die anderen X-SpinoffsLoganundTotes Schwimmbad- -Die neuen Mutantenwürde mit R bewertet werden. Oder, wenn nicht mit R bewertet, wurde die Schreckenskraft des Films nach dem Disney-Buyout kastriert. In einer Instagram-Antwort vom Januar 2020 auf einen anfragenden Fan bestätigte Josh BooneDie neuen Mutantenwäre PG-13, und dass es nie beabsichtigt war, mit R bewertet zu werden.

Boone schrieb auf Instagram (via ScreenRant) 'Der Film war schon immer und wird immer PG-13 sein. Es gab nie einen Plan für einen Film mit R-Rating. ' Der Marvel-Comics-Veteran Bill Sienkiewicz, der unter anderem der Künstler der 'Demon Bear'-Geschichte war, aus der er hervorgingDie neuen Mutantennimmt Inspiration - mischte sich auf Twitter ein, Schreiben, 'Gruselfilm bei PG-13. Die Atmosphäre, das Geheimnis und der Ton von Joshs Richtung lassen es funktionieren. ' Er fuhr fort zu schreiben, wieDie neuen Mutantenunterscheidet sich von anderen Horrorfilmen: 'Die Besetzung ist hervorragend, nicht Horror-Tropen, die sich wie Idioten von der Gruppe 1 zu 1 trennen, nur um beleidigt zu werden. Sie sind ein Team vereint; geschmiedet durch das Grauen.'