New Rise of Skywalker Leck enthüllt großen Spoiler

@ Mizuriofficial / Instagram Durch AJ Caulfield/.25. September 2019 13:07 Uhr EDT

Enthält potenzielle Spoiler fürStar Wars: Der Aufstieg von Skywalker

Ein Skywalker ist möglicherweise nicht der einzige, der sich erhebt das NeuesteKrieg der Sterne Film.



In einer angeblichen Aufschlüsselung der ersten zwei Drittel vonDer Aufstieg von Skywalker's Handlung, Reddit Benutzer JediPaxis, prominent online für undichte Details im Zusammenhang mit demKrieg der Sterne Film-Franchise, hat behauptet, dass am Ende des zweiten Aktes des Films etwas Großes passiert. Das heißt, dass jemandKrieg der Sterne Fans, die sich vor ein paar Jahren verabschiedet haben, werden eine epische, unerwartete Rückkehr erleben.

Bevor wir damit weiter gehen, mögliche Spoiler sind voraus.

JediPaxis behauptet, dass ein entscheidender Teil vonDer Aufstieg von Skywalker beinhaltet die inneren Turbulenzen von Adam Drivers Kylo Ren, der sein Erwachsenenleben damit verbracht hat, seinem bösen Großvater Anakin Skywalker, a.k.a. Darth Vader, nachzuahmen, indem er sich durch die Reihen des Ersten Ordens erhebt und dem Imperium Treue verspricht. Sein Weg der Dunkelheit war durchweg sichtbarDas Erwachen der Macht undDer letzte Jedi, aber einige Fans haben immer noch die Theorie aufgestellt, dass der Mann, der früher als Ben Solo bekannt war, eingelöst werden könnteDer Aufstieg von Skywalker. Wie könnte das passieren? Und welche Kraft wäre groß genug, um den angstvollen, wütenden Kylo Ren von der dunklen Seite in das Licht umzuwandeln?



Hier kommt der Zusammenbruch von JediPaxis ins Spiel: Der Redditor behauptet, kein anderer als Kylos Vater, Harrison Fords Han Solo, den KyloermordetimDas Erwachen der Machtwird zurückkehrenDer Aufstieg von Skywalker und biete seinem Sohn eine Chance auf Erlösung.

Der Moment ereignet sich angeblich im zweiten Akt, nachdem Kylo und Rey (Daisy Ridley) in einen angespannten Lichtschwertkampf verwickelt sind, in dem beide kraftempfindlichen Kämpfer spüren können, dass Leia Organa (Carrie Fisher), Kylos Mutter und Reys Mentorin, im Sterben liegt. Dies erhöht ihre Emotionen und drängt Rey, Kylos Waffe zu ergreifen und sie durch seine Brust zu treiben. Sie sagt Kylo, ​​dass 'sie niemals wie er sein und auf die dunkle Seite fallen wird', dann ruft sie ihre 'neu entdeckte Heilfähigkeit, um Kylo vor dem Tod zu retten'. Danach stiehlt Rey Kylos Schiff und Darth Vaders Wegweiser, um nach Endor zu gelangen, und lässt Kylo auf dem 'Wrack des zweiten Todessterns' 'gebrochen und besiegt' zurück.

Hier erscheint Han Solo angeblich Kylo als Vision - wir nehmen an, ein Machtgeist - und sagt ihm, 'dass es nie zu spät ist, zurückzukehren, um zum Licht zurückzukehren und die richtige Wahl zu treffen.' Kylo soll zutiefst bewegt sein von dem Gespräch mit seinem verstorbenen Vater, das durch den offensichtlichen Tod seiner Mutter nur wenige Augenblicke zuvor noch emotionaler geworden ist, und beschließt, wieder Ben Solo zu werden und auf die helle Seite zurückzukehren. JediPaxis zufolge 'wirft er in einer symbolischen Geste sein Lichtschwert ab und entfernt sich von der Dunkelheit und der Identität von Kylo Ren.'



Wird Han wirklich zurückkehren und kann Kylo tatsächlich eingelöst werden?

Die Idee, dass Kylo Ren seine dunkle Person abstreift, seinen Geburtsnamen Ben Solo zurückerobert und sich der hellen Seite zuwendet, ist ein faszinierender Gedanke - und war es sicherlich auch ein heißer Gesprächsthema mitKrieg der Sterne Fans - aber wird es tatsächlich passieren inDer Aufstieg von Skywalker? Ebenso wird Harrison Ford tatsächlich zurückkehren dasKrieg der Sterne Franchise den Charakter zu spielen, dessen Sohn ihn kaltblütig getötet hat?

Weder sind aus dem Bereich der Möglichkeit heraus, da einige ziemlich wilde Sachen in derKrieg der Sterne Franchise vor, und dieser Handlungspunkt könnte sich basierend auf dem, was wir zu diesem Zeitpunkt über den Film wissen, auswirken.

Wie die Fans seit den Nachrichten von mindestens 100 Mal gehört habenFolge IX Der Film wird die Skywalker-Saga (die Prequels, Originale und Fortsetzungen) bringen ein endgültiges Endeund wird darstellen 'der letzte Kampf um die Freiheit. ' Der ewige Kampf in derKrieg der Sterne Filme waren schon immer die dunkle Seite gegenüber der hellen Seite, ein Kampf, mit dem sich die meisten Charaktere des Universums in unterschiedlichem Maße beschäftigt haben. Könnte dieser letzte Drang in die Freiheit nicht nur den letzten Kampf zwischen dem Ersten Orden und dem Widerstand bedeuten, sondern auch einen Kampf für Kylo Ren, der möglicherweise endlich Erlösung, Erlösung und den Trost findet, nach dem er sich sehnt, wenn er sich der hellen Seite zuwendet? Es ist sicherlich etwas zum Kauen - besonders wenn man sich daran erinnert, dass Kylo etwas gesagt hat diese erschütternden Worte inDas Erwachen der Macht: 'Ich werde auseinander gerissen. Ich möchte frei von diesem Schmerz sein. Ich weiß, was ich tun muss, aber ich weiß nicht, ob ich die Kraft dazu habe. '

Könnte Han Solo, Kylos eigener Vater, derjenige sein, der ihm die Kraft gibt, sich von seinem Schmerz zu befreien? Seinen Vater zu töten war vielleicht das, was Kylo fühlte hätten zu tun, aber was ist, wenn er den Ersten Orden aufgibt, wieder Ben Solo wird und sich auf die dunkle Seite ausrichtet? wollte zu tun, aber nicht konnte?

Krieg der Sterne hat schon viele Male tote Charaktere wieder zum Leben erweckt, daher ist es nicht unangemessen zu glauben, dass Han seinem Sohn als Vision wieder auftauchen und ihm Führung am tiefsten Punkt seines Lebens bieten würde. Trotzdem hat Kylo Han direkt ermordetDas Erwachen der MachtEs gibt also etwas zu sagen, ob Han die Person ist, von der Kylo Kraft braucht, um seine persönlichen Leiden zu überwinden.

Eine andere Sache, die wir berücksichtigen müssen, wenn wir über die Möglichkeit nachdenken, dass Han Solo zurückkehren könnteDer Aufstieg von Skywalker ist, ob Harrison Ford ein Teil des Films sein möchte. Ford hat auf die eine oder andere Weise keine Gedanken geäußert, was nicht überraschend ist, da Geheimhaltung in der Welt von von entscheidender Bedeutung istKrieg der Sterne, aber er hat einmal festgestellt, dass Han inDas Erwachen der Macht 'würde Gravitas und emotionales Gewicht verleihen' zu den Filmen, und dass er es für eine 'angemessene Verwendung des Charakters' hielt. Zwei Jahre später teilten die Drehbuchautoren Lawrence und Jonathan Kasdan dies jedochFord war überraschend emotional, als er Hans Tod filmteBerichten zufolge laut denkend: 'Wirklich? Vielleicht habe ich ... 'nach dem Ende der Szene. Aus unserer Sicht scheint es, als wäre Ford danach nicht ganz mit Han Solo fertig gewordenDas Erwachen der Machtund es gibt wirklich keinen besseren Weg, ihn zurück zum Franchise zu bringen, als seinen eigensinnigen Sohn zu erlösen.

Natürlich besteht die Möglichkeit, dass dieser angebliche Zusammenbruch der Handlung kein Gewicht hat und was tatsächlich passiertDer Aufstieg von Skywalker ist nicht einmal annähernd das, was JediPaxis behauptet hat, wird sinken. Kylo könnte auf der dunklen Seite bleiben, Han könnte im großen Millennium Falcon am Himmel bleiben und eine völlig andere Abfolge von Ereignissen könnte sich auflösen. Fans müssen einfach mit angehaltenem Atem warten, um die Wahrheit zu erfahren, wennDer Aufstieg von Skywalkerkommt am 20. Dezember in die Kinos.