Kleine Details, die Sie über das neue Batmobil verpasst haben

Matt Reeves / Twitter Durch Mike Floorwalker/.4. März 2020, 15:49 Uhr EDT/.Aktualisiert: 4. März 2020, 15:49 Uhr EDT

Halte deinen Hintern fest, Fledermausfans.

Regisseur Matt Reeves hat Bilder des neuen Batmobils vom bevorstehenden Neustart geteiltDer Batmanund wir denken, es ist ziemlich sicher zu sagen, dass sie nicht enttäuschen. In Übereinstimmung mit früheren Iterationen des legendären Fahrzeugs sieht die neue Version sehr schlank, sehr gemein und aussehr schnell.



Die Bilder mit Robert Pattinsons dunkler Rittersind im Schatten gebadet und werden nur von einer schwachen Straßenlaterne beleuchtet - aber das ist in Ordnung, denn die wild aussehenden roten Rücklichter des Batmobils liefern alles zusätzliche Licht, das wir brauchen, um die Form des Fahrzeugs zu erkennen. Es scheint eine von mehreren spezifischen Marken und Modellen von Muscle-Car zu sein, die stark modifiziert sind. Wir werden uns kurz mit allen technischen Dingen befassen. Schlemmen Sie jedoch zuerst Ihre Augendiese::

Jonathan Banks jung
Matt Reeves / Twitter

Stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie wären ein Lowlife, in Gotham City nichts Gutes. Vielleicht ziehen Sie einen Juwelierraub ab oder halten einen gepanzerten Lastwagen hoch. Ist das derabsolut zuletzt was würdest du sehen wollen oder was? Hier ist eine Draufsicht:

Matt Reeves / Twitter

Schlank, schwarz und offensichtlich auf Geschwindigkeit ausgelegt - als wäre ein Mantarochen ein Auto. Wir sind sicher, dass Sie bereits verkauft sind, aber warten Sie, wir haben das Beste zum Schluss gespeichert:



Matt Reeves / Twitter

Aussehen. Beim. Das. Das, lieber Leser, ist ein Auto, das absolut niemand außer Batman wäre in der Lage, mehr als einen Block zu fahren, ohne ihn um den nächsten Telefonmast zu wickeln und ihn himmelhoch in eine Kugel aus mit Raketen betriebenen Flammen zu schicken. Batman-Fans werden nicht nur Pfützen über diese Fotos sabbern, sondern wir denken auch, dass Ihre Augen gerade aus Ihrem Kopf springen, wenn Sie eine Autoperson sind.

Das neue Batmobil hat einige sehr deutliche Einflüsse

Für den Anfang haben Sie wahrscheinlich die Idee, dass Bruce Wayne dieses Auto nicht von Grund auf neu gebaut hat, und Sie hätten Recht. Unsere beste Vermutung: Dieses Fahrzeug begann sein Leben als 1970 Dodge Challenger, ein legendäres Muscle-Car, das das, was ihm an Handling fehlte, mit roher, schreiender Kraft wettmachte. Es gibt noch ein paar andere Modellekönnte Sein; Die Pontiac GTOs der späten 60er Jahre kommen mir in den Sinn. Aber angesichts dieser tief eingelassenen Scheinwerfer, des extrem niedrigen Profils und der markanten Kurven sind wir uns ziemlich sicher, dass Wayne sich für einen Dodge entschieden hat.

Sie werden jedoch feststellen, dass es einige moderne Details gibt. Die trapezförmigen Rücklichter sowie das an der Heckscheibe montierte dritte Bremslicht sind offensichtliche Modifikationen nach dem Inverkehrbringen. Wenn Sie sich die Rückansicht genau ansehen, werden Sie feststellen, dass im Armaturenbrett ein kleines Videodisplay angebracht ist. Touchscreen-GPS-Geräte waren zu dieser Zeit nicht weit verbreitetDer Batman wird gedacht, gesetzt zu werden (um die Mitte bis Ende der 00er Jahre), aber diesesist Bruce Wayne, über den wir reden.



Teenager mutierte Ninja Schildkröten Original Comic Shredder stirbt

Endlich der Motor.Der verdammte Motor. Es sieht aus wie ein absolut massiver V10 mit enormen vertikalen Auspuffen auf jeder Seite. Dieser große Ring in der Mitte? Offensichtlich Nachbrenner; du willst niemals irgendwo in der Nähe stehen. Oh, und wenn Sie sich fragen, ob Muscle-Cars der 60er oder 70er Jahre mit Heckmotoren ausgestattet sind, lautet die Antwort: 'Nein, keiner von ihnen.' Warum um alles in der Welt hätte Master Bruce den Motor auf das Heck des Autos verlagert? Natürlich, um Platz für etwas anderes unter der Haube zu schaffen. Etwas, denken wir, wie eine große, fette Reihe von Waffen und / oder Geräten.

Das neue Batmobil unterscheidet sich deutlich von früheren Versionen

Abgesehen von diesem Nachbrenner (von dem Sie wissen, dass er nur einen zehn Meter langen Feuerstrahl ausspuckt), hat dieses Batmobil nicht viel Ähnlichkeit mit den Iterationen, die wir in der Vergangenheit gesehen haben. Es ist die einzige Version, die wir jemals gesehen haben und die wie ein modifiziertes, im Handel erhältliches Fahrzeug aussieht. Sogar das Batmobil der 60er Jahre basierte auf dem Lincoln Futura, ein Konzeptauto, das nie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Das Batmobil gefahren von Michael Keatons Caped Crusader in 1989er JahreBatman Es handelte sich ganz offensichtlich um ein kundenspezifisches Design mit seiner enormen Größe, die erforderlich war, um alle „wunderbaren Spielzeuge“ (hauptsächlich explosiver und / oder ballistischer Art) zu verbergen, die es einsetzen konnte. Mit Christopher NolanDunkler Ritter Trilogie, das Design des Batmobils nahm eine noch härtere Wendung in benutzerdefiniertes Gebiet; nannte das 'BecherEs war nicht so sehr ein Auto, sondern ein hoch gepanzertes, anpassbares Angriffsfahrzeug mit mehreren Konfigurationen, für das jedes Militär, das sein Salz wert ist, Millionen berappen würde.

annabelle 2 ende

In Übereinstimmung mit dem DIY, umfunktionierte Ästhetik von der neue BatsuitDieses neue Batmobil sieht jedoch ein bisschen wie ein erster Entwurf aus - ein wahnsinnig schnelles, kraftvolles,Super erster Entwurf, aber dennoch ein erster Entwurf. Vielleicht hat Wayne bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir sehen, ein Upgrade durchgeführtDer Batman 2: Elektrisches Boogaloo (oder wie auch immer die unvermeidliche Fortsetzung heißt). Diese Version sieht jedoch absolut grausam aus - und wenn sich Bats 'Legionen von Fans noch nie zuvor über diesen Streifen in Raserei versetzt hätten, wäre es für sie sicher, jetzt damit zu beginnen.

Der Batman kommt am 25. Juni 2021 auf die Leinwand.