Die Stars von American Pickers vor allem Ruhm

Getty Images Durch Sam Jackson/.24. März 2017, 07:17 Uhr EDT/.Aktualisiert: 24. März 2017, 07:39 Uhr EDT

Seit einigen Jahren die TV-Show Amerikanische Pflücker ist durch die USA gelaufen, hat kleine Stücke der Geschichte ausgegraben, lustige Geschichten gelernt und sie dann in Geld verwandelt. Aber wer sind diese Vertreter der Kommissionierkünste und wie waren sie, bevor sie anfingen, überall Kameras zu karren?

Mike Wolfe

Getty Images

Mike Wolfe wurde am 11. Juni 1964 in Bettendorf, Iowa, unweit von LeClaire geboren, wo er eines Tages sein Flaggschiffgeschäft eröffnen würde. Er pflückte fast direkt aus Windeln, Nachdem er ein Fahrrad repariert und umgedreht hatte, fand er es im Alter von sechs Jahren für fünf Dollar in seiner Nachbarschaft liegen - eine fürstliche Summe für ein kleines Kind. Nicht nur das, es war der Katalysator für seinen Traumjob, so sehr, dass er an einem Buch gearbeitet hat, das speziell darauf abzielt, Kindern die Kunst des Pflückens beizubringen.



Ebenfalls von Kindheit an in ihm verwurzelt war ein langjähriges Interesse an Fahrrädern. In den 90ern er besaß zwei Fahrradgeschäfte und nahm an Rennen teil, und seine Unternehmungen in der professionellen Kommissionierung begannen mit der Suche nach alten Fahrrädern. Die Anziehungskraft des Pflückens wurde jedoch zu groß für Mike und er spürte, wie die Straße anrief, also kaufte er sich einen Van und stieg wirklich ein. Ein paar Roadtrips später schlug jemand Wolfe vor, eine Videokamera mitzunehmen, und sein Freund Frank Fritz begann ebenfalls mitzumachen. Das Paar drehte über vier Jahre lang viele Heimvideos und Pitches, bevor der History Channel den Köder biss und die Show grünes Licht gab.

Frank Fritz

Als nächstes rücken wir Mike Wolfe's Freund aus Kindertagen seit der Mittelschule, Frank Fritz, ins Rampenlicht. Er wurde am 11. Oktober 1965 geboren in Davenport, Iowa. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er damit, anderen zu helfen, als Fritz sicher zu sein arbeitete ein Vierteljahrhundert als Brandschutzinspektor, was zu seinen ersten Versuchen führte, Antiquitäten im Zusammenhang mit der Brandbekämpfung zu finden. Wie sein Freund Wolfe, Fritz hat auch eine Leidenschaft für Motorräder, als Teenager seine erste Harley-Davidson gekauft. In diesen Tagen besucht er häufig die berühmte Sturgis Motorrad Rallye, Zu einem bestimmten Zeitpunkt war er Präsident des Kapitels 'Davenport American Bikers Aimed Toward Education' und gab sogar Unterricht in Motorradsicherheit.

Endlich stieg er in das Kommissioniergeschäft ein Vollzeit, als er den Laden eröffnete Frank Fritz findet im Jahr 2002, die noch in Savannah, Illinois ist. Er und Wolfe kreuzten sich immer wieder, und schließlich begannen beide Männer, sich professionell zusammenzutun und ihre Heldentaten zu filmen, was in die USA führte Amerikanische Pflücker Show.



Danielle Colby Cushman

http://www.listal.com/viewimage/6953952h

Danielle Colby Cushman ist die ständige Präsenz, die sich um den Laden in LeClaire kümmert, während Wolfe und Fritz ihren nächsten großen Gegenstand erkunden sowie denjenigen, der sie zu diesen Gegenständen schickt. Passenderweise wäre das nicht der Fall gewesen, wenn sie Mike Wolfe nicht begegnet wäre bei einem Hofverkauf.

Geboren am 3. Dezember 1975, Colby wuchs in einer Familie von Zeugen Jehovas auf, aber ihre Interessen wurden außerhalb der Gruppe viel vielfältiger. Sie ist auch ein versierter Burlesque-Tänzer, bis zu dem Punkt, dass sie unter dem Namen Dannie Diesel (ein Name, den sie seit ihrer Kindheit hat) durch das Land tourte, ihre eigene Truppe Burlesque Le Moustache gründete und sie eröffnete eigene Tanzschule in Chicago, Dannie Diesels Bump n 'Grind Academy. Sie ist auch ein ehemaliges Roller-Derby-Mädchen, ein Hobby, das drei Jahre dauerte, bis Verletzungen ein Ende hatten.

Lauren Wray Grisham

http://laurenwray.squarespace.com/about/

Lauren Wray Graham, eine der Managerinnen des Außenpostens der Pickers in Nashville, stieg ebenfalls früh in das Kommissioniergeschäft ein, indem sie alte verlassene Bauernhäuser in ihrer Heimatstadt Athen, Alabama, erkundete, mit ihrem Vater in einem Pfandhaus arbeitete und mit ihr Antiquitätengeschäfte besichtigte ihre Mutter.



Als es an der Zeit war, ihre College-Ausbildung zu machen, zog Grisham nach Tennessee in der Nähe von Nashville. Bevor sie sich in die Pickers verliebte, hatte Grisham einen Aufenthalt bei Manuel verbracht. der berühmte strassliebende Kostümdesigner Wer hat Kleidung für Rockstars, Country-Legenden, Präsidenten und sogar Salvador Dali gemacht (wir sind so ernst). Sie entschied sich jedoch für ein 'großes, neues Projekt', und die Pickers erweiterten zufällig ihr Geschäft mit antiker Archäologie nach Nashville und eröffneten ein Geschäft in einer ehemaligen Autofabrik. Sie trat 2011 dem Team bei und ist seitdem die oberste Vertreterin der südlichen Niederlassung der Pickers.

max von sydow got

Robbie Wolfe

Mikes Bruder Robbie Wolfe ist gelegentlich in der Show zu sehen, um den Pickern zu helfen, besonders erfüllend, da er ein Interesse an alten Fahrzeugen mit Mike teilt, obwohl Robbie Autos gegenüber Motorrädern bevorzugt. Wenn er jedoch nicht mit seinem Bruder und dem Rest der Welt unterwegs ist Pflücker Robbie ist zurück in Davenport, wo er seine Landschaftsgestaltungsfirma leitet RJ Wolfe und Söhne, das er in den 90er Jahren gegründet hat und bis heute läuft. Sie bieten eine beeindruckend abwechslungsreiche Liste von Dienstleistungen an, darunter die Installation von Pools, das Einsetzen von Decks, das Pflastern neuer und alter Zufahrten, das Anschließen von Beleuchtung und die Schaffung von „Wohnräumen im Freien“. und mehr. Wenn Sie in der Nähe von Iowa sind und Sie mögen PflückerRobbie Wolfe kann Ihren Garten reparieren und kauf dir etwas Müll von dir. Win Win.