Selbstmordkommando 2: Harley Quinn wird angeblich nicht in der von James Gunn geschriebenen Fortsetzung sein

Durch AJ Caulfield/.13. Februar 2019, 15:31 Uhr EDT

Ist Gotham wohnhaft Herrin des Unfugs aus dem sitzen Selbstmordkommando Folge? Ein neuer Bericht von Forbes behauptet, dass dies der Fall ist.

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Februar, die Forbes Die Geschichte taucht in den aktuellen Zustand von ein das DC Extended Universe und diskutiert, wie die Projekte Warner Bros. und DC Films in Arbeit sind und welche die Studios in naher Zukunft einführen werden (einschließlich Shazam!, der von Joaquin Phoenix geführteJoker, undWunderFrau 1984um nur einige zu nennen) könnte das weitläufige Superhelden-Franchise auf einen beispiellosen Erfolg und eine glänzende Zukunft vorbereiten. Autor Mark Hughes, Drehbuchautor und Mitwirkender beiForbes, berührte in der Entwicklung befindliche Funktionen wie die gerade angekündigteAquaman ausgründenDer Graben und der Mädchen-Ensemble-FilmRaubvögel, dann bewegte sich zu diskutierenSelbstmordkommando 2, die hat ehemaligeGuardians of the Galaxy Vol. 3Direktor James Gunn angehängt, um das Skript zu schreiben.



Die größte Erkenntnis aus Hughes 'Kommentaren zum Gunn-ArtikelSelbstmordkommando Fortsetzung ist, dass Harley Quinn angeblich nicht beteiligt sein wird.

Da der Film als eine Art Soft-Neustart beschrieben wird, wird nicht erwartet, dass er eine Verbindung zu den Ereignissen von herstellt das OriginalSelbstmordkommando, von David Ayer gerichtet. Hughes bemerkte, dass die Fortsetzung 'eine neue Besetzung von Charakteren' enthalten soll und 'eine direkte Bindung' an den ersten Film vermeiden wird.

Eine wichtige Folge des Abwischens des Schiefers und der Schaffung eines Abstands zwischen dem ersten und dem zweitenSelbstmordkommando Filme ist, dass Harley nicht mehr erwartet wird, zurückzukehren. Gunn hat Berichten zufolge einen 'neuen Ansatz' für das Aufkeimen gewähltSelbstmordkommando Filmreihe und hat ein Drehbuch erstellt, das als 'Umdenken des Eigentums' dient.



Während Warner Bros. nicht bestätigt hat, ob Gunn wirklich hinter dem Ruder steht, um Regie zu führenSelbstmordkommando 2,Frist zuvor berichtet, dass Er ist in Gesprächen für den Auftritt. Hughes hingegen beschrieb Gunn als definitiv 'als Regisseur an Bord' und erklärte, dass die bevorstehende Fortsetzung Gunn viel Raum geben werde, um der Serie und auch der Welt der DC-Filme einen neuen Geschmack zu verleihen. ' Was auch immer dieser neue Geschmack sein mag, er ist anscheinend Harley Quinn-frei.

Zu hören, dass Harley angepfiffen werden könnte die Liste der Selbstmordkommandos denn die bevorstehende Fortsetzung ist enttäuschend, aber nicht überraschend. Sie bleibt ein wichtiger Teil der DCEU, unabhängig von ihren Verbindungen zurSelbstmordkommando Eigentum, wie Margot Robbie sie in porträtieren wird Greifvögel (und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn)Das soll am 7. Februar 2020 veröffentlicht werden. Sollte Warner Bros. mit dem anderen durchgehen Funktionen, die sich auf Joker und Harley Quinn konzentrieren Robbie wird ihren niedlichen Verbrecher immer wieder auf die Leinwand bringen. Sie könnte später wieder in die Selbstmordkommission eintreten, ist aber vorerst mit anderen Verpflichtungen verbunden.

Ich schaue über Harley hinaus Selbstmordkommando 2 Berichten zufolge wird sich eine neue Besatzung von Hetzern darauf konzentrieren, viel darüber zu sagen, wohin Gunn das Grundstück bringen will. Der Filmemacher machte sich mit seinem einen NamenBeschützer der Galaxis FranchiseEr elektrisiert den OG-Film und seine Fortsetzung mit seinem ausgefallenen Sinn für Humor, seinem unverwechselbaren Erzählstil und seinen einzigartigen Regieauswahlen. Jetzt, wo er seine nicht mehr abschließen kannWächter Trilogie gewesen zu sein gefeuert vonVol. 3 im Juli 2018, nachdem beleidigende vergangene Tweets von ihm wieder aufgetaucht sind, versucht Gunn wahrscheinlich, das zu infundierenSelbstmordkommando Serie mit einigen der gleichen hohen Energie und unverfrorenem Spaß, die die gemachtWächter Filme so unterhaltsam.



Seitdem ist es auch gelungen, die Guardians of the Galaxy Crew zu Hauptstützen zu machen das Marvel Cinematic Universe, wo sie einst eher obskure Charaktere in der Marvel-Comics-Welt waren, deutet die Erwähnung von Gunns Drehbuch als 'neuer Ansatz' mit 'einer neuen Besetzung von Charakteren' darauf hin, dass er möglicherweise einige unterschätzte Helden und Bösewichte aus der DC-Comics-Galerie zieht zumSelbstmordkommando 2. Nach dem Sehen Kritiker flambieren SelbstmordkommandoWarner Bros. könnte offen dafür sein, dass Gunn das Anwesen überholt und etwas Frisches und hoffentlich besseres aufnimmt (jedenfalls von Rezensenten) - auch wenn dies bedeutet, dass Harley abgeschafft wird.

Wer ist am Ende der Liga der Gerechtigkeit

Bevor wir oder einer von euch Lesern den Wagen vor das Pferd stellen, lasst uns einen Schritt zurücktreten und uns daran erinnern, dass dies im Moment nur ein unbestätigter Bericht ist. Wir können daraus Plausibilität ableiten, indem wir es mit dem vergleichen, was wir über Gunns Filmemachungsmethoden und die Reaktion der Kritiker auf die erste wissenSelbstmordkommando, aber auch hier war niemand direkt mit demSelbstmordkommando Die Fortsetzung hat jede Art von Kommentar zu Harleys Beteiligung oder deren Fehlen in dem neuen Film abgegeben.

Bis dieser Tag kommt, lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und informieren Sie sich über alle Gründe warum Harley Quinn wichtiger ist als wir gedacht haben.