Theorien hinter Lukes bisheriger Abwesenheit in Star Wars 7

Durch Looper-Stab/.20. Oktober 2015, 21:55 Uhr EDT/.Aktualisiert: 29. Juli 2016, 14:06 Uhr EDT

Fans haben eine Störung in der Macht gespürt ... und sie heißt Luke Skywalker. Nachdem Luke nicht auf der erschien Star Wars: Die Macht erwacht Filmplakat, Fans waren ein bisschen verwirrt, aber hoffnungsvoll. Jetzt, da der Jedi-Held im letzten Trailer des Films nicht mehr zu sehen ist, sind die Fans nun damit beschäftigt, verrückte Theorien darüber zu entwickeln, warum Luke zu sein scheint, selbst nachdem sie einen Voice-Over für einen früheren Teaser-Trailer geliefert haben Krieg der Sterne' unerwünschte Person. Hier sind einige Gründe, warum sich der alte Luke möglicherweise vor den Kameras versteckt.

Obi-Wan Skywalker

Es wäre sehr sinnvoll, wenn der alte Luke die gleichen Abgeschiedenheitsstrategien wie seine früheren Mentoren verfolgt hätte. Der in der Wüste lebende Ben Kenobi ließ sich auf einem Planeten nieder, den niemand interessierte, und Yoda lebte in einer Erdhütte in einem unglaublich dichten Sumpf. Die Einsiedlertheorie ist noch sinnvoller, wenn Theoretiker einen durchgesickerten Kylo Ren-Dialog von früher berücksichtigen, was darauf hindeutet, dass ein „letzter Jedi“ irgendwo da draußen ist und gejagt wird. Schließlich mussten sich Jedi auch in der ursprünglichen Trilogie vor dunklen Mächten verstecken. Sie sind wie die rothaarigen Stiefkinder der Weltraumreligionen.



RIP, Luke

Luke, ein Rebellenheld, machte sich Tausende von Feinden, indem er ein mächtiger Jedi war. Er ist auch ein Typ, der viele tausend Mitarbeiter von Death Star getötet hat. Selbst wenn die ganze Sache mit den explodierenden mondgroßen Raumstationen für einen guten Zweck war, ist Luke Skywalker ein Massenmörder, und es ist wahrscheinlich nicht allzu einfach, der bloßen Zahl von Menschen und Außerirdischen zu entkommen, die nach seinem Blut suchen. Hat Luke die letzten dreißig Jahre überlebt oder hat tatsächlich jemand die Jedi getötet? Es ist nicht unmöglich, dass Mark Hamills Auftritte bei Tischlesungen und Voice-Over nicht für die Hauptaktion des Films waren, sondern um Rückblende-Teile der 30-jährigen Lücke zwischen den Filmen auszufüllen.

Luke Skywalker, Jedi-Geist

Wenn Luke tot ist und er stirbt, während er seinen Jedi-Methoden treu bleibt, wird sein neues Aussehen aufschlussreich blau und leuchtend sein, wie Yoda, Obi-Wan und sein lieber alter Darth-Vater. Aus offensichtlichen Gründen kann Jedi Spirit Luke nicht wirklich auf Filmplakaten und Trailern erscheinen, ohne ein großes Werbegeschenk über Lukes Schicksal zu liefern, obwohl es eine verdammt gute Actionfigur wäre. Sprengt er jetzt wirklich Womp-Ratten mit den Engeln? Können Jedi wirklich zum Spaß Womp-Ratten sprengen und erwarten, in die Jedi-Geisterwelt gelassen zu werden?

Darth Skywalker

Viele Krieg der Sterne Fans vermuten, dass der Mann hinter der Kylo Ren-Maske tatsächlich Luke Skywalker ist, der sich der Dunklen Seite zugewandt hat, obwohl der Schauspieler als Adam Driver anerkannt ist. Es gibt viel, um diese Theorie zu stützen, aber es wäre immer noch ein bisschen lächerlich, Lukes heldenhafte Reise auf diese Weise zu trüben. Sicher, er hätte guten Grund, Vader zu vergöttern und seine Wege nachzuahmen, und ja, Luke gab in den letzten Augenblicken von der Dunklen Seite nach Die Rückkehr des Jediund ja, mehrere Schauspieler spielten auch Darth Vader ... aber ...



Luke ist tatsächlich im Trailer

Sehen Sie, wie diese Roboterhand in etwa einer Minute und vierzig Sekunden in Richtung R2-D2 greift? Die Zuschauer haben vorgeschlagen, dass diese Hand tatsächlich Luke Skywalker gehört. Zwar schnappte sich Luke eine böse Roboterhand, nachdem Vader seine Säbel schwingenden Ziffern abgehackt hatte Reich schlägt zurückEs sah aus wie eine normale Hand und nichts wie dieser silberne Anhang im Anhänger. Trotzdem werden 30 Jahre Verschleiß an einer Cyborg-Hand Auswirkungen haben, und es ist durchaus möglich, dass Luke in dieser Zeit einen Ersatz bekam. Also, ist Luke der Mann mit der silbernen Hand?

Luke-2000

Wenn Luke tatsächlich eine neue, offensichtlich roboterhafte Hand hat, die technologisch weit weniger fortgeschritten ist als sein vorheriger Ersatz, ist es dann möglich, dass Lukes vollständige physische Transformation so schwerwiegend ist, dass sie nicht gezeigt werden kann, ohne einen Teil der Handlung des Films preiszugeben? Luke wäre nicht zu weit vom Vader-y-Erbe seines Vaters entfernt, wenn er seine verschiedenen Teile durch Roboterteile ersetzen lassen würde. Wird Cyborg Luke endlich enthüllt, wenn sich die Ähnlichkeiten zwischen Luke und Anakin entwickeln?

Luke ist kaum im Film

Während es für Fans wirklich scheiße wäre, ist die wahrscheinlichste Theorie, dass Luke einfach keine große Rolle in der Hauptaktion von spielt Das Erwachen der Macht. Ob er sehr früh stirbt, niemals lebt oder erst ganz am Ende des Films erscheint, die Leinwandzeit ist niemals ein wirklicher Hinweis auf die Bedeutung eines Charakters. Yoda war kaum im Original Krieg der Sterne Trilogie im Vergleich zum Rest der Besetzung, aber er ist ein Lieblingscharakter der Fans, und selbst diese kurze Zeit auf dem Bildschirm war genug, um Yodas absolut großartige Jedi-Ness zu demonstrieren. Eigentlich wollen wir nur einen bösen Skywalker-Bart sehen, auch wenn die Helden ihn erst zwei Minuten vor Ende des Films in einer Höhle finden.



Dramatischer Effekt, Duh

Ehrlich gesagt, der einzige wirkliche Grund, warum Luke mit dem Ganzen schwer zu bekommen gespielt hat Force Awakens Sache ist für dramatische Wirkung. Filmproduzenten und Veranstalter wissen, dass Fans in die Kinos strömen werden, um zu sehen, wie sich bestimmte Charaktere entwickeln oder auf dem Bildschirm erscheinen. Ein großes Geheimnis zu bewahren, ist der beste Schlüssel, um die Profitmaschine einzuschalten. Wenn die Filmkultur so transparent ist wie heute, ist es schwierig, Geheimnisse zu bewahren. Also Luke's Deal behalten Das Erwachen der Macht unter Verschluss ist eine Leistung für sich. Vergiss die Macht ... die Knebelordnung für alle, die an dem Film beteiligt sind, ist wirklich die mächtigste Kraft im Universum.