Die unerklärliche Wahrheit der Urknalltheorie

Durch Brian Boone/.24. Juni 2016, 17:49 Uhr EDT/.Aktualisiert: 18. Oktober 2018, 9:10 Uhr EDT

Die Urknalltheorie2007 debütierte er leise auf CBS. Als die Wiederholungen der Show auf lokalen Sendern und Kabeln rund um die Uhr liefen, explodierte die Sitcom des Ensembles in der Popularität. Während diese Wiederholungen die Liste der meistgesehenen Kabelsendungen dominieren, rangieren die Originalfolgen routinemäßig ganz oben auf den wöchentlichen TV-Einschaltquoten des Netzwerks - es war diemeistgesehene Sitcom im Fernsehenjahrelang.

Es ist eine zurückhaltende Sicherheitsdecke einer Show für Millionen von Amerikanern, die die persönlichen und beruflichen Abenteuer der in Caltech ansässigen Gruppe von (meistens) supergenialen Wissenschaftlern genießen, darunter der stachelige und besonders theoretische Physiker Sheldon Cooper (Jim Parsons), freundlich Der Experimentalphysiker Leonard Hofstadter (Johnny Galecki), der verliebte und sensible Astrophysiker Raj (Kunal Nayyar) und die sozial ungeschickte Neurobiologin Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik).



Hier ein Blick auf einige Geschichten und Skandale hinter den Kulissen derAmerikas Lieblingssitcomüber Wissenschafts-Nerds und die Menschen, die sie lieben.

Die erste Pilotfolge ist nicht wiederzuerkennen

Der UrknallDas, was seit über einem Jahrzehnt ausgestrahlt wird, unterscheidet sich sehr von demPilotfolgeSheldon (Jim Parsons) war im Piloten ausgesprochen sexuell aktiv. Während er jetzt als weitgehend asexuell und durch Romantik (und andere scheinbar ineffiziente menschliche Aktivitäten) mystifiziert dargestellt wird. Es gab auch keinen Penny (Kaley Cuoco); Stattdessen wurde die attraktive Nachbarrolle von einer harten, nicht sehr freundlichen Frau namens besetztKatie(porträtiert von Amanda Walsh). Sogar die Optik war anders - doch um seine typischen Hoodies zu entdecken, trug Leonard (Johnny Galecki)Anzüge. Es gab noch einen weiteren bemerkenswerten Unterschied: Das Titellied war Thomas Dolbys 1983er Hit 'She Blinded Me With Science' (was nur ein istbisschenAuf der Nase). CBS hat bestanden, aber die Macher Chuck Lorre und Bill Prady gebeten, die Show zu überarbeiten und einen weiteren Piloten einzureichen. Sie haben es ausgiebig getan - und in einem neuen Titelsong von Barenaked Ladies hinzugefügt -, der es 2007 in den Herbstplan des Netzwerks schaffte.

Melissa Rauch klingt im wirklichen Leben nicht so

Im Laufe der Jahre hat die Show eine Menge Comedy aus Bernadettes Stimme gewonnen. Wenn sie nur mit Howard oder ihren Freunden spricht, spricht sie ruhig, mausig und hoch. Aber wenn sie wütend wird, wechselt sie zu lauten (und dennoch hohen) Momenten schreiender Wut. Keine dieser Stimmen kommt natürlich zu der Schauspielerin hinter Bernadette, Melissa Rauch, die im wirklichen Leben nichts wie Bernadette klingt. In der Tat, ihre regelmäßige,Off-Screen-Stimmeist ganz normal - es erinnert an Co-Star Kaley Cuoco, nur ein bisschen niedriger.



Rauch ließ sich für Bernadette von einer Quelle in ihrer Nähe inspirieren: von ihreigene Mutter.Obwohl die beiden Frauen die Stimm-DNA teilen, haben sie einen großen Unterschied: Bernadette fehlt der New Jersey-Akzent von Rauch's Mutter. 'Klanglich ist es sehr ähnlich', erklärte Rauch bei einem PaleyFest-Event. Das bedeutet, dasswenn Bernadette Howards verstorbene Mutter nachahmen würde, die mit einem Jersey-Akzent sprach, machte wahrscheinlich einen völlig genauen Eindruck von ihrer Mutter.

Urknall Geld

Im Jahr 2014 verzögerten Vertragsverhandlungen zwischen der Besetzung und der Produktionsfirma Warner Bros. TV die Produktion in der Show. Letztendlich verlängerte CBS die Sitcom um drei weitere Staffeln, und die drei Hauptdarsteller der Serie - Jim Parsons, Johnny Galecki und Kaley Cuoco - sicherten sich ein Gehalt von 1 Million US-Dollar ... pro Folge ...jeder.In der Zwischenzeit mussten auch die männlichen Nebendarsteller der Show (die seit dem ersten Tag in der Show waren) ihre Verträge neu verhandeln. Simon Helberg (Howard) und Kunal Nayyar (Raj) verhandelten gemeinsam und beide erzielten Gehälter von rund 750.000 US-Dollar pro Folge. Zum Glück für alle Beteiligten wurde diese Einigung am Tag vor Ablauf ihrer alten Verträge erzielt. Hatten Helberg und Nayyar nichtden Deal nicht angenommen,UrknallAutoren wären angewiesen worden, ihre Charaktere aus der Show zu schreiben.

Herr der Ringe Sauron

Damit bleiben die beiden anderen großen langfristigUrknalltheorieDarsteller, Melissa Rauch und Mayim Bialik. Beide schlossen sich der Show später an und bis zur Saison 2016/17 waren beide (relativ) dürftig200.000 US-Dollar pro Folge. Dann erhielten sie dank ihrer sehr großzügigen Co-Stars eine große Gehaltserhöhung. Für die 11. und 12. Staffel der Show stimmten die bestbezahlten Darsteller einer Lohnkürzung auf jeweils 900.000 US-Dollar pro Folge zu, mit der ausdrücklichen Absicht, dass das zusätzliche Geld für eine Erhöhung von Rauch und Bialik verwendet wurde, die dann etwa 450.000 US-Dollar verdienen würden Folge. (Beste. Mitarbeiter. Immer.)



Johnny Galecki und Kaley Cuoco sind seit Jahren heimlich zusammen

Getty Images

In den frühen Jahren vonDie Urknalltheorie,Johnny Galecki datierte eine der schönsten Schauspielerinnen im gesamten Fernsehen, während Cuoco selbst einen hübschen TV-Star datierte. Und beide haben es geschafft, ihre Beziehung geheim zu halten. Überraschung: Galecki und Cuoco datiertgegenseitig,gleichzeitig mit dem aufkeimenden romantischen Interesse ihrer Charaktere aneinander ... und fast niemand wusste davon.

Erst 2010, lange nachdem sich das Paar einvernehmlich getrennt hatte, sagte entweder etwas öffentlich über ihre gemeinsame Zeit. Cuoco erzählte FirmenmagazinCBS Watch!dass sie fast zwei Jahre mit Galecki zusammen war. Es war so ein großer Teil meines Lebens und niemand wusste davon. ' Dazu gehörte, niemals irgendwohin zu gehen. Drei Jahre später gab Galecki seine Seite der GeschichteCBS Watch!»Wir sind immer noch liebe Freunde«, sagte er. 'Kaley ist nicht nur eine Ex, sie ist ein Teil meines Lebens.' Warum waren sie so privat in Sachen? »Ich spreche einfach nicht gern darüber«, sagte Galecki. 'Und nicht, weil ich versuche, rätselhaft zu sein; Ich mache mir nur Sorgen, dass dies im Widerspruch zur Akzeptanz von Leonard und Penny steht. '

Die Show mit Blossom ist besessen von Blossom

Getty Images

In der ersten Staffel-Episode 'The Bat Jar Conjecture' verlässt Sheldon dasUrknallPhysik-Bowl-Team für Jungen. Die Jungs brauchen einen Ersatz, und zwar schnell, und Raj strebt in seinem Vorschlag einen Ersatz an und nennt 'das Mädchen, das TV's Blossom gespielt hat', weil sie weiter promoviert hatteNeurowissenschaftenim echten Leben. 'TV's Blossom' ist natürlich die Schauspielerin Mayim Bialik ... die sich ein paar Jahre nach der Ausstrahlung dieser Episode der Besetzung von anschlossDie Urknalltheorieals Amy Farrah Fowler (die zufällig auch Neurowissenschaftlerin ist).

Seltsamerweise ist das sonicht das einzige MalDie Urknalltheoriehat vorgeschlagen, dass die FernsehserieBlüte -sowie eine Figur in der Show, die aussiehtgenauwie der Star dieser Show - existiert im Universum der Show. In einer Episode der sechsten Staffel - lange nachdem Bialik der Besetzung beigetreten war - erstellen Sheldon und Amy ein Venn-Diagramm, um ein für beide Seiten akzeptables Halloween-Paarkostüm zu bestimmen. Amy taucht in der Liste der Popkultur-Paare auf und mag: 'Blossom and Joey'. (Amy würde sicherlich nicht viel tun müssen, um diesen Look zu treffen.)

Ist Soft Kitty eine urheberrechtsverletzende Katze?

Mitschöpfer Bill Prady sagt, er habe Sheldons besonderes Beruhigungslied in der Vorschule seiner Tochter gesungen. Angenommen, es war gemeinfrei, fügte er es der Show hinzu, wo es mehrfach und in Dutzenden von verwendet wurdeUrknallFan-Shop. Im Dezember 2015 jedoch die Familie einer New Hampshire Vorschullehrerin namens Edith NewlinverklagtCBS und Bill Prady Productions wegen Urheberrechtsverletzung behaupteten, sie hätten die Texte ohne Erlaubnis aus einem Song, den Newlin in den 1930er Jahren mit dem Titel 'Warm Kitty' schrieb, aufgehoben. Der Hauptunterschied: Das Newlin-Stück beginnt: 'Warmes Kätzchen, weiches Kätzchen, kleiner Fellknäuel.' DasUrknallDie Version beginnt mit 'Weiches Kätzchen, warmes Kätzchen, kleiner Fellknäuel'. Es erschien als solches in einem Buch von 1937 mit dem TitelLieder für den Kindergarten.

Im März 2017 haben die USA Bezirksrichterin Naomi Reice Buchwaldentlassendie Klage, in der entschieden wurde, dass Prady keine Urheberrechtsgesetze verletzt hatte, weil Newlins Nachkommen nicht beweisen konnten, dass sie ein Urheberrecht an 'Warm Kitty' hatten.

Du wirst diese Babys nie wieder sehen

In der Mitte der zehnten Staffel 2016/17 trat ein neuer Charakter beiDie Urknalltheorie: Halley, die neugeborene Tochter von Howard und Bernadette. Und während das Leben von Howard und Bernadette durch die Gründung einer Familie radikal verändert wurde, taucht das Baby selbst nicht zu oft auf dem Bildschirm auf ... wie immer.Showrunner Steve Molarosagt, dass dieses Baby, abgesehen von der ganz besonderen Episode mit Halleys Geburt, immer nur gehört und nicht gesehen wird, wenn es außerhalb des Bildschirms schreit und weint. Es ist eine Hommage an Carol Ann Susi, die unsichtbare Schauspielerin, die Howards ähnlich immer schreiende Mutter spielte. Susi starb 2014 und ihr Charakter später auch. Molaro fügte hinzu: 'Es bedeutet auch, dass wir kein Baby am Set haben müssen, also hat es viele Probleme gelöst.'

Im Jahr 2018 brachte Bernadette das zweite Baby zur Welt, einen Jungen namens Neil (wie in Armstrong, Gaiman und Diamond). Ausführender Produzent Steve Holland sagteUnterhaltung heute Abenddass er wahrscheinlich Molaros Politik 'Keine Babys erlaubt' einhalten wird. 'Ich bin nicht besonders aufgeregt, wenn jemand seine neugeborenen Zwillinge schleppt und sie vor eine Kamera schiebt', sagte Holland.

Es gab eine Klage wegen des Titelsongs

Die kanadische Pop-Rock-Band Barenaked Ladies ist verantwortlich für 'The Big Bang Theory Theme', das jedes Mal, wenn es in einer Folge von gespielt wird, Einnahmen für die Band generiertDie Urknalltheorie,das ist ziemlich oft. Die Band hat sogar eine erweiterte Version davon aufgenommen und in die Band aufgenommenAlbum mit den größten Hits. Die eingängige Nummer hat inzwischen ihren Weg in die Band gefundenSet-Listewenn sie live spielen. Aber es ist alles nicht ohne Kontroversen. Obwohl das langjährige Barenaked Ladies-Mitglied Steven Page die Band verlassen hatin 2009, sagt er, wurde ihm eine 20-prozentige Kürzung aller Gewinne versprochen, die das Lied generierte. Laut Page hat er keinen Cent gesehenUrknallTitellied Geld. Er reichte Klage ein und behauptete den FrontmannEd Robertsonhat das ganze Geld für sich behalten. Laut juristischen Dokumenten glaubt Page, dass er vom Rest der Gruppe, mit der er ironischerweise einmal das Lied 'If I Had a Million Dollars' aufgenommen hat, irgendwo in der Nähe von 1 Million Dollar geschuldet hat.

Es entstand ein Spin-off

Fast jede erfolgreiche Sitcom hat ein oder zwei Spin-offs ins Leben gerufen. Prost führte zu Frasier, Glückliche Tage hervorgebracht Laverne & Shirley, und so weiter Die Urknalltheorie wird auch einen bekommen. CBS bestellt Junger Sheldon, eine Komödie, die sich auf das stachelige Genie Sheldon Cooper konzentriert, als er noch ein stacheliges Kindergenie war, das in Texas lebte. Iain Armitage (Große kleine Lügen) spielt den jungen Sheldon, während der erwachsene Sheldon-Darsteller Jim Parsons Episoden erzählt. nicht wie Die Urknalltheorie's Multi-Kamera, lachspurgeladenes Setup, Junger Sheldon ist eine Single-Kamera-Show ohne Lachen, ähnlich wie Moderne Familie oder Peelings.

Als Cuoco Parsons traf

Getty Images

Die meisten der Besetzung vonDie Urknalltheoriesind erfahrene Fernsehveteranen. Einige, wie Mayim Bialik, Johnny Galecki und Kaley Cuoco, begannen als Kinder zu schauspielern. Sie alle haben eine Weile in Hollywood herumgeklopft, und einige hatten bereits BeziehungenUrknall.(Bialik, dann vonBlühen,lud Galecki ein, dann vonRoseanne,zu ihrem sechzehnten Geburtstag, aber er vermisste es, weil er unterwegs einen Motorradunfall hatte. Und Galecki und der wiederkehrende Gaststar Sara Gilbert spielten ein Paar weiterRoseannejahrelang.)

Jim Parsons und Kaley Cuoco kannten sich vorher überhaupt nichtDie Urknalltheorie,und sie trafen sich tatsächlich zum ersten Mal, als sie am selben Tag für die Show vorspielten. Cuoco stellte sich vor, aber Parsons war beschäftigt und versuchte herauszufinden, wie er mit seinem neuen Blackberry-Gerät arbeiten sollte. Cuoco sagte, sie erinnere sich daran, dass sie gedacht hatte, Parsons würde einen machen'Komischer Sheldon'obwohl es amüsant ironisch ist, dass der Mann, der bald einen brillanten Wissenschaftler spielen würde, kein einfaches Verbrauchergerät dazu bringen konnte, richtig zu funktionieren.

Der Urknalltheorie-Schauspieler, der sich nicht für die Urknalltheorie interessiert

Mayim Bialik trat der Serie als Neurowissenschaftlerin Amy Farrah Fowler in Staffel 3 bei und wurde sehr langsam ein Liebesinteresse, dann eine Freundin und dann, unwahrscheinlich, eine Ehefrau für Sheldon sowie eine hoffnungslos ergebene BFF für Penny.Die Urknalltheoriewar bis dahin schon eine Weile im Fernsehen, aber Bialik hatte es nicht ganz geschafft, eine Episode zu sehen. Bialik ging kalt in die Show - total kalt. 'Ich hatte nie gesehenDie Urknalltheorie. Ich wusste, dass es eine große Sache war, weil mein Manager mir sagte: 'Versuchen Sie, diesen Teil zu bekommen', sagte Bialik. Bis 2016 behauptet sie, noch keine gesehen zu habenUrknallEpisoden, die vor ihrem Beitritt produziert wurden, ganz zu schweigen von den meisten, in denen sie tatsächlich auftritt. 'Ich habe kein Fernsehen, also schaue ich nicht wirklich', sagte Bialik. (Sicher, aber siewahrscheinlichweiß, wo man ein paar Bänder punktet.)

Falscher Chuck, Jim

Für den Erfolg von Chuck Lorre als TV-Schöpfer und Produzent Jim Parsonshatte noch nie gehörtvon ihm, als er vorsprechen wollteDie Urknalltheorie. Nun, tatsächlich dachte er, dass die Show von einem anderen, ähnlich benannten erfolgreichen Showbusiness-Typ erstellt wurde. Sagte Parsons weiterDie Late Show mit David LettermanAls sein Agent ihn anrief, um ihm mitzuteilen, dass er ein Vorsprechen für die neue 'Chuck Lorre Show' bekommen hatte, war Parsons verwirrt und dachte, der Agent meinte Chuck Woolery, den Gastgeber von Spielshows wieScrabbleundLiebesverbindung. Das machte Parsons weniger als begeistert von dem Vorsprechen - schließlich dachte er, es sei eine Sitcom, die von einem Game-Show-Moderator geschrieben wurde, der seit den 1980er Jahren nicht mehr prominent im Fernsehen gearbeitet hatte. 'Ich dachte, warum sind sie so aufgeregt darüber?' Parsons gab zu. 'Wir sollten sehen, was der Mann zu bieten hat, bevor wir sagen:' Es ist ein neuer Chuck Woolery-Pilot! '

Die belarussische Knalltheorie

Jede Folge vonDie Urknalltheorieendet mit einer 'Titelkarte' von Chuck Lorre. Er schreibt jedes Mal ein neues, und während es nur ein oder zwei Sekunden lang auf dem Bildschirm erscheint, verwendet er es als Resonanzboden. In 2010,eine solche Karteberichtete über Lorres Entdeckung einer TV-Show aus der osteuropäischen Nation WeißrusslandDie Theoretiker.Die Prämisse laut Lorres Titelkarte: „Eine Sitcom über vier nerdige Wissenschaftler, die neben einer schönen blonden Kellnerin wohnen. Die Charaktere heißen Sheldon, Leo, Hovard, Raj und Natasha. ' Die Eröffnungssequenz der Show: 'Eine schnelle Montage von Bildern, die uns vom Beginn der Zeit bis zum gegenwärtigen Moment führt.' Lorre war davon überzeugtDie Theoretikerwar hauptsächlich ausDie Urknalltheorie, einschließlich der Tatsache, dass 'jede Episode eine russische Übersetzung von a zu sein scheintUrknalltheorieFolge.' Anwälte von Warner Bros. Television sagten Lorre, es sei wenig zu tun, weil die Produktionsfirma dafür verantwortlich seiDie Theoretikerwar im Besitz der belarussischen Regierung. (Die Show wurde sowieso bald abgesagt.)

Es gibt eine Art von Quallen, die nach der Show benannt sind

Shutterstock

Im Jahr 2011 wurde ein Fotograf benanntDenis Riekentdeckte einen winzigen Organismus im Brunswick River im australischen Bundesstaat New South Wales. Riek wusste, dass es sich um eine Qualle handelte, konnte sie jedoch nicht ohne weiteres identifizieren. Deshalb schickte er seine Fotos an die Quallenexpertin Dr. Lisa-ann Gershwin. Nach zweijähriger Forschung bestätigten Gershwin und ihr Kollege, der Taxonom Peter Davie, dass die 15-Millimeter-Kreatur eine zuvor unentdeckte Qualle war. Als eine der Entdeckerinnen musste Gershwin helfen, die Art zu benennen, und sie ging mitBazinga rieki.Der erste Teil des Namens bezieht sich auf Sheldon Coopers Schlagwort 'Bazinga!' - nicht anders als bei einem Wissenschaftler, der 'Eureka!' in einem Moment großer Entdeckung.Aber Dr. Gershwinsagt, es bezieht sich auch auf ein Musikinstrument. 'Der Name Bazinga bezieht sich auch auf eine Harfe mit sieben Saiten, und die geraden Radialkanäle dieser neuen Art erinnern an solche Saiten.' (Bazinga!)

Buzzinga!

Biologen der Universidade Federal de Uberlandia in Brasilien kündigten 2013 die Entdeckung einer neuen Biene an: der Orchideenbiene. Es ähnelt so sehr einer anderen Bienenart, derEuglossa feurigdass die Forscher beschlossen, der Orchideenbiene ihren eigenen offiziellen wissenschaftlichen Namen zu gebenEuglossa bazinga. Sheldon benutzt am häufigsten 'Bazinga!' als eine Art 'Gotcha!' wenn er jemanden austrickst oder ihm einen Streich spielt. Die Biologen hielten das Wort für eine perfekte Beschreibung einer solch kniffligen Biene. Damit ist es eines der wenigen Insekten auf der Erde, das jemals nach einem Sitcom-Schlagwort benannt wurde.

Die UrknalltheorieDer Showrunner Steven Molaro veröffentlichte im Namen des fiktiven Preisträgers eine Stellungnahme. 'Sheldon würde sich geehrt fühlen, das zu wissenEuglossa bazingawurde von ihm inspiriert «, sagte Molaro. 'Tatsächlich sind Bienen nach Mothra und Greifen seine drittliebsten fliegenden Kreaturen.' (Bazinga!)

Es endet wegen Jim Parsons

Getty Images

Kurz bevor CBS mit der Ausstrahlung der 12. Staffel von begann Die Urknalltheorie, die Kräfte der Show, die bekannt gegeben werden, dass die kommenden Folgen wäre sein letzter. Der Mitschöpfer und ausführende Produzent Chuck Lorre hatte die Besetzung am 22. August 2018 in seinem Büro am Set versammelt, wo Star Jim Parsons unter Tränen bekannt gab, dass er die Show zum Ende der Saison verlassen würde. Unmittelbar danach erzählte Lorre der Besetzung das jeder würde am Ende der Saison abreisen, weil er sich entschieden hatte, die Serie zu beenden, anstatt es ohne Parsons (oder Sheldon) zu tun. Gemäß Frist, Parsons erzählte Lorre einige Tage vor diesem Treffen von seiner Entscheidung, und viele Führungskräfte versuchten heimlich (wenn auch erfolglos), Parsons dazu zu bringen, seine Meinung zu ändern. Das viermaliger Emmy-Gewinner kann sogar so viel abgelehnt haben wie 50 Millionen Dollar bleiben mit Die Urknalltheorie für zwei weitere Jahreszeiten.

Mac-Angriff? Verweigert!

Getty Images

Wann Die Urknalltheorie Der ehemalige Kinder-Superstar Macaulay Culkin war mitten in einem Comeback. Er hatte eine lange Pause mit Auftritten in zwei Indie-Filmen beendet, der religiösen Satire Gerettet und das Krimi des Clubkindes Party Monster. Urknalltheorie Die Produzenten wollten unbedingt mit dem ehemaligen Richie Rich und Kevin McAllister im Geschäft sein. Culkin gastierte weiter Die Joe Rogan Erfahrung Podcast im Jahr 2018 und gestand dafür haben sie mich verfolgt Die Urknalltheorie. Und ich sagte nein. ' Der Grund: Er fand die Show schrecklich. 'Es war irgendwie so, wie das Spielfeld war.' Also gut, diese beiden Astrophysiker-Nerds und ein hübsches Mädchen leben mit ihnen zusammen. Yoinks! ' Das war der Platz. ' Culkin gab nicht bekannt, welchen Charakter er gespielt hätte, aber er fügte hinzu, dass er die Ouvertüren der Produzenten noch zweimal ablehnen musste. »Sogar mein Manager hat meinen Arm verdreht«, fügte Culkin hinzu.

Endlich die Ursprünge von Bazinga! aufgedeckt

Jim Parsons 'gelegentlich stotternde Äußerung von' Bazinga! ' ist ein klassisches TV-Schlagwort, das zu den großartigen T-Shirt-würdigen TV-Ausdrücken aller Zeiten wie 'Cowabunga!' oder 'Keine Suppe für dich!' Es ist Sheldons bevorzugte Triumphbedingung für einen gut ausgeführten Streich gegen seine Wissenschaftlerfreunde, wie zum Beispiel aus einer Ballgrube zu springen oder aus den Kissen einer Couch zu tauchen. (Außerdem macht es Spaß, 'Bazinga!' Zu sagen. Probieren Sie es aus.)

Ankunft Amazon Prime

Der Satz - und der richtige Zeitpunkt, um es zu sagen - ist a direkte Übertragung von dem Urknalltheorie Autorenraum. Mitarbeiter Schriftsteller Stephen Engel, der für die Show in schrieb 2008 und 2009liebte es, lustige und harmlose Witze zu machen, um die anderen Schriftgelehrten zu rippen. Einer seiner Favoriten: eine Grapefruit in Scheiben schneiden und dann wieder zusammenkleben. 'Ich würde es öffnen und Stephen würde sagen:' Bazinga! ', Sagte der Mitschöpfer und Produzent Bill Prady bei einem PaleyFest-Event 2013. 'Es war Stephens Wort für' Gotcha '.'

Die Besetzung hat einige echte musikalische Hiebe

Die Urknalltheorie liebt es einfach, ab und zu musikalische Sequenzen einzufügen, um die Setup-Wisecrack-Lach-Formel aufzubrechen, und wann immer möglich, lassen sie die Schauspieler ihre eigenen musikalischen Stunts ausführen. Das klappt, weil sich einige Darsteller mit einem Instrument auskennen.

In der Folge 'The Romance Resonance' von 2013 wird Bernadette (Melissa Rauch) (aus albernen und komplexen Gründen) unter Quarantäne gestellt, was dazu führt, dass Howard (Simon Helberg) das Ganze anführt Urknall Gruppe in einer Leistung von a besonderes Lied er schrieb für sie (gesungen durch ein versiegeltes Fenster). Die eigentlichen Komponisten des Songs sind Kate Micucci und Riki Lindhome vom Comedy-Musical-Duo Garfunkel & Oates; beide traten zuvor einzeln in der Show auf. Helberg sang und begleitete sich auf Keyboards, und er brauchte nur eine Einstellung, um den Song perfekt zu spielen.

Zwei andere Urknall Schauspieler lernte spielen Instrumente - keine Kleinigkeit - nur für die Show. Sheldon spielt das Theremin, ein elektronisches Instrument, mit dem diese gruseligen, hohen Geräusche in alten Science-Fiction- und Horrorfilmen erzeugt werden. Jim Parsons fand also heraus, wie man auch eines bedient. Es ist etwas einfacher zu lernen als die Harfe, die Mayim Bialik aufgegriffen hat, als die Autoren entschieden haben, dass Amy Farrah Fowler das engelhafte Saiteninstrument spielt.