Was die Mythbusters-Bande heutzutage vorhat

Getty Images Durch Claire Williams UND Brian Boone/.19. September 2017, 6:45 Uhr EDT/.Aktualisiert: 13. Oktober 2019, 14:43 Uhr EDT

Fans seltsamer Wissenschaft auf der ganzen Welt mussten sich bei der langjährigen Discovery Channel-Show endlich von einem alten Freund verabschieden Mythbusters Die letzte Folge wurde 2016 ausgestrahlt. 14 Staffeln lang sahen wir fasziniert zu, wie Adam, Jamie und der Rest der Crew einige der coolsten und verrücktesten Mythen in Angriff nahmen, die der Mensch kennt. Aber wie sieht es jetzt aus, wenn alle Lichter und Kameras endgültig nach Hause gegangen sind? Ziemlich viel, wie es passiert. Schauen wir uns an, was für uns am Horizont steht Mythbusters Gastgeber und ihr tolles Team von Ingenieuren.

Adam Savage

Getty Images

Seine Mätzchen sind verrückt und er mag Explosionen vielleicht ein bisschen zu sehr, aber das ist alles ein Grund, warum wir Adam Savage lieben. Während Adams Ideen zum Testen von Mythen manchmal von der Wand gingen, trug dies zu der einzigartigen Formel bei, die daraus entstand Mythbusters so ein Erfolg. Wo ist er heute?



Neben seiner laufenden wöchentlicher Podcast Das Adam Savage ProjektSie können Adam dabei erwischen, wie er in seiner Web-Serie weitere interessante wissenschaftliche Theorien überprüft Geprüft. Es scheint, dass Savage sich vor allem auf eine Pause vom anspruchsvollen Drehplan von freut Mythbusters. 'Ich habe in den letzten 14 Jahren ohne nicht existiert Mythbusters, 'Savage sagte CNET. 'Wir haben seit 2002 Vollzeit gefilmt.'

Savage erzählte den Fans in einem September 2017Reddit ABERdass er seitdem 'fast 175.000 Flugmeilen' zurückgelegt hatteMythbustershörte auf zu filmen und bereiste die Welt als Berater für verschiedene Film- und Fernsehgeräte sowie für seineBrain Candy Live'Tourmit Michael Stevens vonVsauce. Darüber hinaus hat Savage kürzlich eine Reihe von Podcasts für Syfy aufgenommen -Ursprungsgeschichten- in dem er einige der lebenden Legenden der Science-Fiction und Fantasy interviewt, wie Neil Gaiman, Nnedi Okorafor und Frank Oz. Es ist nicht klar, woran Savage als nächstes arbeiten wird, aber er hat sich definitiv eine Auszeit verdient.

Jamie Hyneman

Getty Images

Die heterosexuelle Folie zu Savages oft alberner Persönlichkeit, Jamie Hyneman war wirklich die Seele dahinter Mythbusters. Die Serie wurde in Hynemans Spezialeffekt-Workshop 'M5 Industries' gedreht, wobei der größte Teil des Hyneman-Teams vor Ort entworfen wurde, um nach der ersten Staffel regelmäßig in der Show zu erscheinen. Nachdem das Build-Team von Kari Byron, Tory Belleci und Grant Imahara 2014 abgereist war, kehrten Savage und Hyneman zurück, um die letzten Spielzeiten gemeinsam auszurichten.



Seit dem Finale hat sich Hyneman ziemlich zurückgehalten. Eine Zeit lang war er mit Savages Web-Serie verbunden Geprüft, aber verließ die Show Mitte 2016. Hyneman wurde ebenfalls entdeckt Angabe der Anfangsadresse im Jahr 2016 an seiner Alma Mater, Indiana University. Zweifellos hat sich Jamie auf seine Arbeit bei M5 Industries konzentriert, aber mit einer neuen Mythbusters Neustart auf Premiere eingestellt im Jahr 2017Wir drücken die Daumen für einen Cameo-Auftritt des Mannes in der Baskenmütze.

Kari Byron

Getty Images

Ob Sie es glauben oder nicht, Kari Byron war ursprünglich nicht Teil des Plans für die Mythbusters Formel. Anstatt sich für einen Casting-Anruf anzumelden, nutzte das kalifornische Mädchen mit dem Kunstabschluss Beharrlichkeit, um den Job zu bekommen. 'Ich wollte unbedingt als Bildhauer bei M5 arbeiten, um einfach weiter aufzutauchen und kostenlos zu arbeiten, bis Jamie Hyneman mich eingestellt hat', sagte sie Joe Mammy. Hynemans Entscheidung, ein Risiko für Kari einzugehen, war vielleicht seine beste Idee, denn Byron wurde ein fester Bestandteil des Teams.

Nachdem Discovery in späteren Spielzeiten sein Budget gekürzt hatte, wurden Kari Byron und der Rest des Build-Teams gezwungen verlassen Mythbusters und weiter auf grünere Weiden. Zum Glück hat die talentierte Byron ihre Hartnäckigkeit gut genutzt und hatte kein Problem damit, sich zu beschäftigen. Sie tat sich mit Tory Belleci zusammen, um Gastgeber zu sein Nervenkitzelfaktor Byron, Belleci und Grant Imahara haben kürzlich die erste Staffel ihrer neuen Show gestartet. White Rabbit Projectauf Netflix. Byron erkundete nicht nur das Unmögliche, sondern hielt auch mit ihren kreativen Wurzeln Schritt, einschließlich einiger ziemlich erstaunlicher Kunstwerke hergestellt mit explodierendem Schießpulver.



Tory Belleci

Getty Images

Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber Tory Belleci hatte eine lange Geschichte darin, großartige Spezialeffekt-Arbeiten zu erstellen, bevor er sich jemals der Besetzung von anschloss Mythbusters. Er arbeitete bei Industrial Light and Magic für acht JahreErstellen von Effekten und Erstellen von Modellen für Projekte wie das Krieg der Sterne Prequels, Van Helsing, Starship Troopers, das Matrix Trilogie und viele mehr. Trotz dieser Erfolge war das vielleicht, woran sich die meisten Fans am meisten an Tory erinnern werden, das katastrophaler Bunny Hop er versuchte es, während er ein altes Fahrrad fuhr - und den komischen Crash, der folgte.

Paul Bettany Vision

Seit dem Verlassen MythbustersBelleci hat weiterhin an Film- und Fernsehprojekten gearbeitet und war Gastgeber des Travel Channel Nervenkitzelfaktor mit Kari Byron und weiterhin auf die lustigste Art und Weise verletzt zu werden, die auf Netflix möglich ist White Rabbit Project.

Grant Imahara

Getty Images

Als Grant Imahara sich dem anschloss Mythbusters Nach dem Abgang von Scottie Chapman bauten einige ein Team auf und dachten, er sei nur ein 'Geek'. Aber im Laufe der Jahre hat Imahara alles getan, um zu beweisen, dass er nicht nur ein talentierter Ingenieur ist, sondern auch fast alles bauen kann - und genauso viel Missbrauch ertragen kann - wie der Rest der Besetzung.



Nachdem das Build-Team die Show 2014 verlassen hatte, hat sich Imahara damit beschäftigt, seinen schauspielerischen Horizont zu erweitern: Er spielte Masaru im Fanfilm Star Trek: Abtrünnigeund erschien auch in dem fürs Fernsehen gedachten Film Sharknado 3: Oh, nein! Wir kennen die Handlung von nicht Sharknado 3, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass wir es uns jetzt ansehen müssen, allein aufgrund dieses Titels.

In letzter Zeit waren es nur gute Nachrichten für Grant. Er verlobte sich an seine langjährige Freundin im Jahr 2016 und Imahara, zusammen mit Kari Byron und Tory Belleci, vor kurzem startete ihre neue Netflix-Show Das White Rabbit-Projekt. Wir wollen dir nichts verderben (schau es dir schon an), aber Grant schafft es, einen der beeindruckendsten Builds aller Zeiten zu schaffen. Mach dir keine Sorgen - du wirst es wissen, wenn du es siehst.



Jessi Combs

Getty Images

Als Build Team-Mitglied Kari Byron vorübergehend gingMythBusterszumMutterschaftverlassen im Jahr 2009,Jessi CombsSie erwies sich schnell als würdige Ergänzung der Besetzung und verließ die Show bald, um in anderen Fahrzeugserien zu erscheinen, einschließlichAlle Mädchen GarageundÜberholung '.

Aber was sieJa wirklichwollte ein neuer landgeschwindigkeitsrekord aufstellen.Im Jahr 2013Sie wurde die 'schnellste Frau auf vier Rädern' und brachte ihr strahlgetriebenes Auto auf 398 Meilen pro Stunde. Drei Jahre später versuchte sie, noch schneller zu fahren, und schaffte es auf einer 13-Meilen-Strecke in Oregons Alvord-Wüste auf 483 Meilen pro Stunde, aber mechanische Probleme mit ihrem Auto scheiterten am Scheitern. Im August 2019 gab Combs einen weiteren Rekordversuch ... und es würde sich als ihr letzter herausstellen. Bei einem Versuch, mehr als 500 Meilen pro Stunde zu kreuzen, stürzte Combs ab undstarb infolge des Unfalls. Sie war 39 Jahre alt.

Schurke ein Erscheinungsdatum

Scottie Chapman

Früh Mythbusters Fans werden Scottie Chapman nie vergessen, die als 'Mistress of Metal' bekannt war, sowohl wegen ihrer erstaunlichen Schweißfähigkeiten als auch wegen ihrer komplett aus Metall gefertigten Tattoos. Man könnte wahrscheinlich sagen, dass Chapman vielleicht ein kleines bisschen ist beschuldigen für Torys Fahrradgesichtspflanze, wie sie bemerkt kurz vor Bellecis Wrack: 'Lass uns ihn anfeuern, bis er sich verletzt. Das macht immer Spaß. '

Während Scottie eine talentierte Metallverarbeiterin war (und immer noch ist), war der Fernsehlebensstil einfach nichts für sie und Sie verließ Mythbusters im Jahr 2005, um 'mein Leben zurück zu bekommen.' Seitdem ist Chapman nur gelegentlich in einer Folge von aufgetreten Mythbusters, und 2013 sie einen Abschluss gemacht in Zahnhygiene vom Diablo Valley College. Aber glaube nicht, dass Chapman hat gehandelt in ihre Acetylen-Taschenlampe für eine Zahnarztübung: „Ich mag es auch immer noch, mir an den Wochenenden die Hände schmutzig zu machen. Die Metallherstellung wird immer ein Teil meines Lebens sein. '

Buster

Obwohl Crash-Test-Dummy 'Buster' technisch gesehen kein Darsteller war, war er ein ständiger Freund des Teams - immer bereit zu helfen, wenn ein Experiment zu gefährlich war, um es an einem schwachen Menschen zu testen. Er wurde in die Luft gesprengt, fallen gelassen, gestartet, zerschlagen und so vielen verrückten Tests unterzogen, dass es erstaunlich ist, dass er es geschafft hat, so lange zu bestehen, wie er es tat. Passenderweise nahm Buster in der letzten Saison von ein letztes Mal einen für das Team Mythbustersund verabschiedete sich mit einer Überschallfahrt auf einem Raketenschlitten über 800 Meilen pro Stunde gehen. Nach seinem letzten Absturz nahm Savage die restlichen Teile von Buster - die, die sie finden konnten - und gab sie an den Rest der Besetzung und der Crew weiter als Andenken zum Gedenken an ihre gemeinsame Zeit.

Robert Lee

Seine Stimme ist wahrscheinlich die bekannteste in der Show, aber Sie haben sein Gesicht wahrscheinlich noch nie gesehen. Dieses unsichtbare Mitglied der Mythbusters Team ist kein anderer als Sprecher Robert Lee, der die US-Version der Serie erzählte. Zum 271 FolgenLee lieferte den Farbkommentar, als Adam, Jaime und der Rest des Teams Dinge versuchten, die Lee die Zuschauer wiederholt warnte, dies nicht zu Hause zu versuchen.

Lee lieferte auch die Erzählung für die Reality-Serie 2017 Mythbusters: Die Suche, in dem die Gastgeber für die neue Science Channel-Wiederbelebung der Show ausgewählt wurden. Wir können das nur hoffen, wenn das neue Mythbusters Lee wird zurück sein, um wieder zu erzählen.

Eric Haven

Wie der Erzähler Robert Lee war der Comiczeichner Eric Haven ein 'unsichtbares' - aber äußerst wichtiges - Mitglied der Mythbusters Gang. Ursprünglich ein Forscher für die Produktion der Show, nutzte Haven seine Designfähigkeiten, um zu kreieren über 500 der 'Blaupausen'-Zeichnungen, die verwendet wurden, um die verschiedenen Mythen und Experimente vorzustellen, die im Laufe der Jahre an der Serie getestet wurden. Nach seinem Forschungs- und Illustrationsauftritt wurde Haven ein assoziierter Produzent von Mythbusters von 2005 bis 2012 dann einer der Produzenten der Serie nach 2012 - verdient sich drei Emmy-Nominierungen nach dem Weg. Kürzlich produzierte Haven Mythbusters: Die Suche2017 produzierte er auch die erste Staffel der neuen Science Channel-Reihe Straßenkunde.

Heather Joseph-Witham

Während der ersten Staffel von Mythbusters (und einige Folgen der zweiten Staffel), die Folklore-Expertin Heather Joseph-Witham war vor Ort und auf dem Bildschirm, um den Zuschauern den Hintergrund hinter vielen der in der Show untersuchten urbanen Legenden und Mythen zu erklären. Sie hat einen Master-Abschluss und einen Ph.D. in Folklore und Mythologie von der UCLA, was sie zu einer perfekten Wahl macht, um das Publikum über die Wahrheit hinter den Geschichten aufzuklären.

Joker-Tanzszene

Nachdem das Format der Show in der zweiten Staffel geändert wurde, wurde weniger Hintergrundgeschichte für die Mythen benötigt, und Heathers letzte Folge war 2004 'Elevator of Death / Levitation Machine'. Sie ist weiter aufgetreten auf anderen TV-Serien in den Jahren seitdem und dient derzeit als außerordentlicher Professor in der Abteilung für freie Künste und Wissenschaften am Otis College für Kunst und Design in Los Angeles.

Frank Doyle

Frank Doyles über 30-jährige Erfahrung als FBI-Agent und Bombenspezialist hat sich sicherlich als nützlich erwiesen Mythbusters Team, als sie ihn als Berater für die Serie engagierten. 11 Jahre lang half Doyle Adam und Jaime bei der Planung der gefährlichsten Abschnitte der Show - der mit Sprengstoff. Sein erster Bildschirmauftritt war in einem von Mythbusters'berühmteste Tests, wenn sie sprengte einen Zementwagen mit 850 Pfund ANFO-Sprengstoff während 'Salsa Escape' - einer von über ein Dutzend Folgen mit Doyle. Heute arbeitet er immer noch als Präsident seiner eigenen Firma, das sich auf forensische und Sprengstoffschulungen für Strafverfolgungsbehörden spezialisiert hat.

J. D. Nelson

Twitter

Wenn Sie mit der Show vertraut sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass Co-Moderator Adam Savage ein Fan von Sprengungen ist - auch wenn der ursprüngliche Mythos nicht wirklich nach Sprengstoff verlangt. Hier kommt Sergeant J. D. Nelson vom Alameda County Sheriff's Office ins Spiel. Nelson fungiert als Supervisor für den Bombenentsorgungsbereich der Abteilung in Dublin, Kalifornien. Er arbeitete als Berater und Sicherheitsbeauftragter vor Ort für die Show am Viele der Folgen mit Sprengstofferscheint vor der Kamera für 11 von ihnen, einschließlich 'Malen mit Sprengstoff' und 'Ende mit einem Knall'.

Fans werden die Bombenentsorgungsreichweite als den Ort erkennen, an dem eine große Anzahl von Personen entsorgt wird Mythbusters'größte Booms - einschließlich der berüchtigter Unfall Das geschah während der Dreharbeiten zu der Episode 'Cannonball Chemistry', die Nelson war zur Hand für. Ab April 2017 war Nelson immer noch mit dem Alameda County Sheriff's Office. Mit der Wiederbelebung des Science Channel von Mythbusters (mit den neuen Gastgebern Brian Louden und Jon Lung) premiere in November 2017 können wir Sgt sehen. Nelson ist wieder auf dem Bildschirm, wenn das neue Team für explosivere Aktionen in den Alameda-Bombenentsorgungsbereich zurückkehrt.

Jessie Nelson

Während Sie wahrscheinlich besser mit Jessi Combs vertraut sind, die während ihres Mutterschaftsurlaubs für Kari Byron eingetreten ist, werden sich engagierte Fans der Show zweifellos auch an Jessie Nelson (jetzt Martin) erinnern, die allgemein als 'MythTern' bezeichnet wurde Jess. ' Von 2006 bis 2008 arbeitete Jess als Praktikantin für die Mythbusters Besatzung, mit beruflichen Pflichten sie hat beschrieben als 'Kaffeesklave' und 'Lifter schwerer Dinge'. Abgesehen von allen Witzen diente Jess auch als Forscher für die Show und arbeitete als Teil des Build-Teams. Sie erschien vor der Kamera in elf Mythbusters Folgen, einschließlich 'Walking on Water' und 'Archimedes Death Ray Revisited'.

Jess Martin arbeitete anschließend als Beraterin für die Vantage Technology Consulting Group in San Francisco, lernte Programmieren, um ihr Arsenal an technischen Fähigkeiten zu erweitern, und verbrachte ihre Freizeit mit Klettern, Laufen und CrossFit-Training.

Alan Normandie

Leutnant Alan Normandy war fast zehn Jahre lang bei der Polizei in South San Francisco tätig und wurde auf diesem Weg langjähriger Berater und Mitarbeiter der Mythbusters Mannschaft. Noch bevor die erste Folge der Show ausgestrahlt wurde, begann ein Produzent, der den Mythos 'Ice Bullet' erforschte auf der Suche nach einem Experten Um ihnen zu helfen, brauchten sie einen Polizisten, der Zeuge ihres Experiments war. Aufgrund seiner laufenden Ermittlungen wollte die Normandie damals nicht auf dem Bildschirm erscheinen, deshalb schickte er einen anderen Offizier an seine Stelle. Später wurde die Mythbusters Das Team rief ihn erneut an, als sie für einen anderen Mythos leistungsstarke Waffen brauchten (in der Folge 'Blown Away'). Dieser Anruf war der Beginn einer langen Partnerschaft, und die Show stellte ihn als regulären Berater ein.

Wie die SSFPDs Cheflehrer für SchusswaffenDas Fachwissen der Normandie (und sein Zugang zu einer breiten Palette moderner Schusswaffen und Munition) hat sich für die USA als äußerst nützlich erwiesen Mythbusters Team im Laufe der Jahre; Er ist sogar auf dem Bildschirm erschienen mindestens acht Folgen. Nach seinen LinkedIn SeiteNachdem die Normandie 2014 aus der Polizei ausgeschieden war, gründete sie eine Gewehrzubehör Firmaund er wurde 2017 Pistolenlehrer für die National Rifle Association.