Wann endet es in Philadelphia immer sonnig?

Durch Nina Starner/.25. September 2019 13:43 Uhr EDT/.Aktualisiert: 25. September 2019, 13:44 Uhr EDT

es ist immer sonnig in Philadelphia steht kurz vor dem Beginn seiner rekordverdächtigen 14. Staffel, die für manche das Ende nah zu sein scheint. WieEs ist immer sonnig nähert sich Staffel 14, nähert es sich auch seinem endgültigen Ende?

beste Überfallfilme

Während seiner außerordentlich langen Amtszeit bei FX, diese kleine Show, die könnte (man muss sich nur die ansehen Geschichte des ursprünglichen Piloten um zu sehen, wie weit es gekommen ist) hat sich unwahrscheinlich weiterentwickelt Die Abenteuer von Ozzie und Harriet für die Aufzeichnung für am längsten laufende Live-Action-Sitcom aller Zeiten. Fans lieben es, Kritiker lieben es und es ist seit seiner Premiere im August 2015 ein subversiver Bestandteil des Kanons der Popkultur geworden. Und laut seinen Starses ist immer sonnig in Philadelphiaverlangsamt sich nicht so schnell.



Während eines Interviews mitWöchentliche Unterhaltung vor demImmer sonnig Premiere der 14. Staffel (geplant für Mittwoch, 25. September), Darsteller Rob McElhenney (der als Mac auftritt und die Show kreiert), Glenn Howerton (Dennis), Charlie Day (Charlie), Kaitlin Olson (Dee) und der legendäre Danny DeVito (der Patriarch der Show, Frank) setzte sich, um die Zukunft der Serie zu besprechen. In ihren eigenen Worten ist es ziemlich hell.

Auf die Frage, wie lange sie im Idealfall weitermachen möchten es ist immer sonnig in PhiladelphiaEinige Darsteller hatten unterschiedliche Vorstellungen, aber am Ende schienen sie alle auf derselben Seite zu sein: Die Serie wird so lange weiterlaufen, wie sich ihre treue Fangemeinde weiter einschaltet und die Besetzung und die Kreativen immer noch von erfüllt werden Arbeit an der Show.

McElhenney begann mit den Worten: „Für uns haben wir nur eine kurze Checkliste: Genießen wir es immer noch, haben wir immer noch Spaß, strecken wir uns immer noch kreativ und ist das Publikum immer noch da? Es scheint, als würden all diese Kästchen immer wieder überprüft, also kommen wir immer wieder zurück. '



Tag hinzugefügt: 'Es ist, ob wir eine gute Fernsehsaison herausbringen können. Es geht also immer darum, dass jeder die Zeit und den Wunsch hat, die harte Arbeit zu leisten, die wir in die Show gesteckt haben, um das zu machen, was wir denken. '

DeVito mischte sich ebenfalls ein und sagte: »Es gibt kein Grollen, wenn man aufhört. Nächstes Jahr kommen wir zurück und machen eine weitere Saison und machen einfach weiter (...) Unsere Fangemeinde wächst; Wir haben ältere Männer, Frauen und 11-jährige Kinder. ' Dann schlug er mit einem Lachen vor: „Wenn wir wie Warner Bros.-Cartoons sein können, machen wir es. Wirf einen auf Looney Tunes Hin und wieder und sehen, was Frank und die Bande tun. Vielleicht werden wir uns in den nächsten Jahren auf einige wirklich spezifische Spezialeffekte konzentrieren, weil Sie nicht der Meinung sind, dass wir alle fliegen können sollten? Kein Fallschirmspringen! '

Bernadette Urknall

Wie hat es immer so sonnig gehalten?

Im Laufe der Jahre, Es ist immerSonnig in Philadelphia hat sich auf eine sehr wichtige Facette verlassen, die ihm geholfen hat, seine Langlebigkeit aufrechtzuerhalten: seinen ständigen Antrieb und seine Bereitschaft zur Anpassung. Obwohl es so aussieht, als ob die Charaktere, die im Grunde nie wachsen oder sich entwickeln, in einer Art Stasis leben, hatte die Show selbst nie Angst, Risiken einzugehen.



Von Anfang anSonnig hat soziale Probleme wie Waffenkontrolle und gleichgeschlechtliche Ehe angegangen, aber in letzter Zeit ist es noch weiter gegangen - von Macs emotionale Tanzperformance währenddessen kommt er zu seinem Vater zu einem Badezimmer Zeichen Debatte schrecklich (und komisch) schief gegangen. In den letzten Saisons hat die Show mit ihrem Stil und ihren Handlungssträngen gespielt, einschließlich a Als John Malkovich-inspirierte Folge von Franks Standpunkt, ein versehentlich Vogelmann Huldigung, ein Ausflug im Stil der 80er Jahre zu einem Skigebiet und sogar zu einer Episode, in der 'the Gang'scheinbar sterben alle auf einem Kreuzfahrtschiff und zur Hölle fahren (obwohl sie alle bei der Premiere der nächsten Staffel noch am Leben waren).

Dank seiner völligen Furchtlosigkeit es ist immer sonnig in Philadelphia ist hier, um zu bleiben, solange die Besetzung involviert bleibt und die Fans Fans bleiben. McElhenney, Olson und DeVito haben keine Anzeichen von Abgang gezeigt, und obwohl Charlie Day an einer aufkeimenden Filmkarriere arbeitet und Glenn Howerton schien die Show endgültig verlassen zu haben führen A. P. Bio (obwohl er am Ende zurückkehrte), es scheint definitiv, dass diese talentierte, mutige Besetzung auf lange Sicht in Philly ist.