Warum Lagertha von den Wikingern so vertraut aussieht

Durch Phil Archbold/.21. April 2017, 9:05 Uhr EDT/.Aktualisiert: 30. April 2018, 12:55 Uhr EDT

Blauäugiger Aussie Travis Fimmel (Warcraft) war vielleicht der Breakout-Star der äußerst erfolgreichen Jungfernserie des History Channel, aber seine Ex-Frau in der Show ist noch nicht allzu weit hinter ihm. Katheryn Winnick hat mit jeder Saison ein höheres Lob erhalten Wikingerund ihre Darstellung von legendäre Schildmaid Lagertha in der mittelalterlichen Saga hat der Kanadierin endlich neue Türen geöffnet - sie hat in der kommenden Blockbuster-Adaption von Steven King's die dritte Rechnung unter Idris Elba und Matthew McConaughey Der dunkle Turm Serie. Während Michael Hirsts Show Winnick eine Plattform zum Ruhm gab, Wikinger ist weit von ihrem ersten Rodeo entfernt. Eigentlich, Wikinger Es ist alles andere als das erste Mal, dass sie einen ausländischen Akzent für eine Rolle angenommen hat, was sie in der Vergangenheit mehrfach (mit unterschiedlichem Erfolg) getan hat. Von TV-Kopfgeldjägern bis hin zu Prostituierten mit großem Bildschirm war Winnick öfter in der Nähe, als man denkt.

PSI-Faktor: Chroniken des Paranormalen (1999)

Winnick wurde ihr Filmdebüt überreicht, als die 90er Jahre zu Ende gingen und als Schwesternschaftsmädchen Suzie in einem kanadischen paranormalen Drama besetzt wurden PSI-Faktor: Chroniken des Paranormalen. Die Show wurde von seinem kanadischen Landsmann Dan Aykroyd moderiert Ghost Buster Die Eröffnung der Show mit einem Monolog, in dem behauptet wurde, die Ereignisse würden sich abzeichnen, beruhte auf Akten, die vom Amt für wissenschaftliche Untersuchungen und Forschung erhalten wurden, und der Abschluss, indem die Zuschauer überall aufgefordert wurden, paranormale Aktivitäten ernst zu nehmen. Die Wahrheit war, dass die Serie vollständig in Skripten geschrieben war, aber das hinderte den Rat für Medienintegrität nicht daran, Aykroyd für seine Serie auszuwählen Schnupftabakkerze Auszeichnung für 'Förderung der Glaubwürdigkeit, Darstellung der Pseudowissenschaften als echt und Beitrag zum mangelnden Verständnis der Öffentlichkeit für die Methoden der wissenschaftlichen Untersuchung'. Winnick erschien in der Episode der 4. Staffel 'Opfer'als Mitglied von Psi Beta Sigma.



Studentenorganisationen (1999-2000)

Trotz synchronisiert a zweitklassige kanadische Abzocke von Von der Glocke gerettet von einer Reihe von Kritikern zu der Zeit, High-School-Komödie Studentenorganisationen war ein großer Erfolg nördlich der Grenze. Winnick trat der Besetzung gegen Ende der drei Spielzeiten der Show bei, als ihre Ankunft bei Thomas A. Edison High für Aufsehen sorgte, wo die Protagonistin Cody Anthony Miller (Jamie Elman) das Quartier regierte. Da Cody der Karikaturist der Highschool-Zeitung war (ein Job, den die coolen Kids heutzutage wahrscheinlich nicht mit einem 10-Fuß-Selfie-Stick anfassen würden), wurden die wöchentlichen Geschichten durch seine Animationen erzählt gespleißt mit echtem Filmmaterial der Schauspieler, das eine unverkennbare 90er-Jahre-Atmosphäre in die Verhandlungen bringt. Studentenorganisationen hätte jetzt vielleicht Wiederholungen bekommen, wenn Fox die Zukunft besetzt hätte Wikinger Star Winnick in einer größeren Rolle, obwohl sie in die Gruppe gebracht wurde, um Cody's zu spielen.Überleitung'Freundin Holly Benson.

Recht und Ordnung (2002, 2008, 2009)

Winnick hat ein Trio von Recht und Ordnung Auftritte in ihrem Lebenslauf und kann sich sogar rühmen, dass sie in der allerersten Staffel des jahrzehntelangen Verfahrens aufgetreten ist Recht und Ordnung: kriminelle Absicht. Sie spielte die untergeordnete Rolle des jungen Karyn Barrett in 'Krampfanfall, 'eine Episode über die Jagd nach einem verdorbenen Nachahmer-Serienmörder, der sich gegen Frauen richtet. Sie würde zurückkehren zu Kriminelle Absicht im Jahr 2009 als Carrie Conlon in 'Treu, 'eine dampfende Episode, die Ermittler in die unerwartet schmutzige Welt eines Priesters entführt, der verdächtigt wird, einen prominenten Arzt ermordet zu haben. Zwischen diesen beiden Auftritten tauchte sie 2008 auf Recht und Ordnung Folge 'Excalibur. ' Darin wird Winnicks Charakter Sarah Shipley (eine französische Literaturmajorin an der NYU mit einem nicht entschuldigenden Sinn für Mode) zur Befragung herangezogen, nachdem sie sich für Nacktbilder eines Serienmörders ausgibt.

CSI (2004, 2005, 2009)

Winnick ist auch ein regelmäßiger Gaststar in der CSI Franchise, einen Teil in schnappen CSI: Miami damals, als die langjährige Show erst in der zweiten Staffel war. Sie erschien als Nicole Harjo in der Folge 'Vorstrafenregister, 'obwohl der Großteil der Rolle tot war - sie wird auf einem Baum aufgespießt gefunden, nachdem sie aus einem verunglückten Auto geworfen wurde. Im folgenden Jahr wurde ihr ein größerer Platz angeboten CSI: NY, die der Kampfkunst-Expertin und rücksichtslosen Geschäftsfrau Lisa Kay. In der Folge 'Corporate WarriorsWinnicks Charakter wird vom CSI-Team wegen der Enthauptung eines Kollegen im Central Park angesprochen. Sie absolvierte eine CSI Höhen im Jahr 2009, als sie als Maureen Martin in 'auftauchteEins zu gehenIch spiele die entführte Frau eines ermordeten Mannes. Sie verbrachte den größten Teil ihrer Single CSI: Tatortuntersuchung Episode eingesperrt und Angst um ihr Leben.



Trump nicht autorisiert (2005)

Vor langer Zeit, als die Idee, dass ihr Ehemann Präsident wird, ausgelacht worden wäre, wurde Donald Trumps erste Frau Ivana von niemand anderem als Winnick in einem Fernsehfilm namens porträtiert Trump nicht autorisiert. Der Film blieb in der größeren Filmwelt weitgehend unbemerkt, und diejenigen Kritiker, die sich die Mühe machten, ihn zu rezensieren, sahen nichts, worüber sie nach Hause schreiben konnten Vielfalt Zu sagen, es habe auf kampflustige Weise Spaß gemacht ... aber es wird nicht viele dazu inspirieren, zu sagen: 'Du bist TiVo-ed!' Rocky and Bullwinkle Show als es die in Tschechien geborene Ivana Trump tat. Der Donald selbst gab jedoch seine Zustimmung Sprichwort 'Einen zweistündigen Film im Netzwerkfernsehen zu haben, während du noch lebst, ist irgendwie wild. Du solltest weg sein, damit das passiert.'

Fehler beim Starten (2006)

Nachdem Winnick ihre Streifen in der Welt des prozeduralen Dramas verdient hatte, nahm sie 2006 an der romantischen Komödie teil Fehler beim Starten, Ein Film über einen Mann Mitte 30 (Matthew McConaughey, bevor die Leute ihn ernst nahmen), der sich weigert, das Haus seiner Mutter zu verlassen, bis er eine Frau trifft (Sarah Jessica Parker, damals, als sie eine Menschenmenge anziehen konnte), die dazu bereit ist drücke ihn. Aufgrund ihrer Erfahrung am Set wollte Winnick selbst einen ähnlichen Film drehen. Reportern erzählen während der Pressetour, dass sie gerne eine romantische Komödie machen würde, zu 100 Prozent. Weißt du, sie machen Spaß. Hol mir einen guten Co-Star, jemanden, der süß ist. ' Der ironisch betitelte Fehler beim Starten endete ein kritischer Kerl, der nur einen dürftigen schaffte 24 Prozent auf faulen Tomaten. Ein Kritiker schrieb das 'Wie der Titel versehentlich andeutet, kommt diese romantische Komödie nie in Gang.'

Killers (2010)

Winnick musste die Fantasie jeder Person ausleben, die ein Ticket für die 2010er Hitman-and-Wife Rom-Com gekauft hatte Mörder als sie den führenden Mann Ashton Kutcher durch eine Glastür trat. Das Vorherige Punk'd Die Moderatorin tat sich mit Katherine Heigl zusammen (dies war vor ihr Possen am Set machte sie zu einem Hollywood-Paria), wobei das Duo einen Film leitete, der laut 'nur dann gesehen werden sollte, wenn Ihr Gehirn in die Aus-Position geschaltet ist' Reich, der den Film wegen seiner 'krönenden Eröffnung und lächerlichen (selbst nach den Maßstäben des Genres) Endung' verspottete. Spoiler Alarm: Sie haben ein Baby und leben glücklich als Attentäter. Winnick (die Kutchers Sekretärin Vivian spielte) bekommt ein paar unvergessliche Szenen, aber sie muss ihre Action-Chops während der zeigen, in der sie versucht, ihren Chef für das 20-Millionen-Dollar-Kopfgeld auf seinem Kopf auszuschalten.



Liebe und andere Drogen (2010)

Nach einer Reihe von kritisch verachteten Rom-Coms ging Winnick das Risiko ein, sich 2010 als 'Thai-neugierige' Lisa anzumelden Liebe und andere Drogen. Die blonde Bombe musste damit rummachen Christina Fandino vor einem ehrfürchtigen Jake Gyllenhaal in einer Szene, nur einer der Gründe, warum der Film laut der Schauspielerin sowohl für männliche als auch für weibliche Zuschauer geeignet war. 'Dieser Film ist definitiv für Männer und Frauen', sagte Winnick erzählte Reportern beim AFI Fest. 'Sie haben nicht nur diese Sexualität während des gesamten Films, sondern es ist auch eine weibliche Figur, die Mädchen anstreben und wirklich beeinflusst werden können.' Trotz ihrer Bemühungen, den von Anne Hathaway geleiteten Streifen zu promoten, Liebe und andere Drogen endete ein mittelmäßiger Film, gefeiert als 'erfrischend erwachsen'aber nicht in der Lage, Handlungselemente kohärent zu verknüpfen.

Knochen (2010-2011)

Als Winnick sich traf Knochen Produzenten über die 'umstrittenDie wiederkehrende Rolle von Hannah Burley - einer Journalistin, die FBI-Agentin Seeley Booth (David Boreanaz) aus einer terroristischen Situation in Afghanistan rettet - warnte sie, dass die Fans sie nicht mögen könnten, weil sie zwischen Booth und Brennan (Emily Deschanel) gekommen sei. Trotz des Risikos einer Gegenreaktion wechselte Winnick zu Burley. Ihr Charakter begann eine Beziehung mit Booth, aber der Bureau-Mann ruinierte sie letztendlich, indem er zu vorwärts ging, Hannah einen Schlüssel für seine Wohnung anbot und ihr betrunken einen Verlobungsring kaufte, nachdem er sie erst fünf Minuten lang gekannt hatte. In der sechsten Staffel spitzen sich die Dinge zu. 'Der Draufgänger in der Form'Als Booth seine neue Liebe in den Park bringt und die Frage aufwirft, lässt er sich für eine schmerzhafte Ablehnung von Hannah offen, die ihm sagt, dass sie nicht der Typ ist, der heiratet.' Autsch. Booth bricht es mit Hannah ab und wirft den Ring in den Fluss.

Stand Up Guys (2012)

Chicago ReaderDrew Hunt nannte 2012 Crime Caper Steht auf Jungs ein Mashup von Mürrische alte Männer, Die Rauschkater, und Goodfellas- Zwei anständige Filme und ein brillanter, die sich nicht ergänzen, wenn sie so willkürlich gemischt werden wie hier. In seinem Artikel wurden die 'thematischen Inkonsistenzen' des Films von Fisher Stevens hervorgehoben, ein Thema, das viele seiner Kritikerkollegen in ihren Rezensionen aufgegriffen haben und das zusammen eine Tomatometer-Punktzahl von betrug 37 Prozent. Winnick zeigte erneut ihre Bereitschaft, zu ihren ukrainischen Wurzeln zurückzukehren und einen Akzent zu setzen. Sie kam als belarussische Bordellarbeiterin namens Oxana an Bord, die versucht, Ex-Betrüger Val (Al Pacino) ins Bett zu bringen. 'Ich wollte unbedingt mit Al Pacino arbeiten' Sagte Winnick kurz bevor der Film veröffentlicht wurde. „Ich bin ein großer Fan und liebe auch Christopher Walken und Alan Arkin. Ich wollte den Bildschirm mit ihnen teilen und war aufgeregt, nur im selben Raum wie sie zu sein. '

Die Kunst des Diebstahls (2013)

Winnick kehrte in ihr Heimatland zurück, um 2013 zu arbeiten Die Kunst des Diebstahls, eine Ensemble-Komödie unter der Leitung von Kurt Russell mit Terence Stamp, Matt Dillon und Winnicks kanadischem Landsmann Jay Baruchel. Russell führt die Linie als Crunch Calhoun an, ein Kunstdieb, der nach seiner Entlassung aus einer siebenjährigen Strecke seine Arbeit als Motorrad-Stuntman aufnimmt. Kritiker beschuldigt der Film der starken Anlehnung an die Arbeit von Guy Ritchie und Steven Soderbergh, dessen Ozeane Filme lassen diesen Film so aussehen, als wäre er für das Fernsehen gemacht worden. Winnick trat dem Projekt als Russells Freundin Lola (eine weitere Osteuropäerin, diesmal aus Winnicks Heimat Ukraine) bei, als das Projekt noch bekannt war Die schwarzen Flecken, Als der Film schließlich unter einem anderen Titel auf die Bildschirme kam und die ersten Kritiken eintrafen, wünschte sie sich wahrscheinlich, sie hätte bestanden. Ihre Rolle wurde von als 'oberflächlich' beschrieben Vielfalt, der den Film wegen mangelnder weiblicher Präsenz kritisierte und erklärte, dass die In-Credit-Outtakes lustiger seien als der Film selbst.

Deadpool 2 Ostereier

Person von Interesse (2015)

Der Jonah Nolan und J.J. Abrams Science-Fiction-Serie Person von Interesse lief fünf Saisons auf CBS, bevor es zu einer harten Konkurrenz durch Network Running Mate kam Grundstufe führte dazu Axt bekommen. Die Show hatte in dieser Zeit einen fairen Anteil an Gaststars, darunter Ken Leung (der Miles Straume für Abrams spielte) Hat verloren) und Steven Ogg (der später zu Nolan zurückkehren würde Westworld), obwohl keiner ihrer Beiträge so einprägsam war wie der von Winnick. Das Wikinger Star wurde gebeten, das gleiche Badass Flare mitzubringen, das sie wöchentlich im mittelalterlichen Drama zeigt Person von Interesse Staffel 4 Folge 'Überspringen, 'in dem sie einen unerbittlichen Kopfgeldjäger namens Frankie Wells spielt. Die kampferprobte Schauspielerin (die sie bekommen hat erster schwarzer Gürtel im Karate, als sie erst 13 Jahre alt war) konnte erneut ihre Kampfkunstfähigkeiten unter Beweis stellen, als sie den Mörder ihres Bruders jagte.