Warum Little Nobody aus Fate of the Furious so vertraut aussieht

Durch Colin Spindler/.17. April 2017, 9:42 Uhr EDT/.Aktualisiert: 17. Mai 2018, 9:19 Uhr EDT

Das Schicksal der Wütenden Es gibt viele große Stars und bekannte Gesichter - Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Ludacris, Charlize Theron und Vin Diesel. Kurt Russell kehrt als Mr. Nobody zurück, aber was ist mit Little Nobody, dem Neuzugang im Blockbuster-Franchise? Das ist Scott Eastwood. Ja, er sieht aus wie sein Vater (Clint Eastwood), aber Sie haben ihn wahrscheinlich in anderen Filmen und Projekten gesehen. Hier ist, warum Little Nobody aus Das Schicksal der Wütenden sieht so vertraut aus.

Gran Torino (2008)

Eastwood entschied sich für einen Künstlernamen in seiner frühen Filmarbeit. In seinen Worten wollte er beweise sich selbstTalentmäßig war er es wert, den Familiennamen weiterzuführen. Zu potenziellen Agenten würde er sagen: 'Sie wollen mich vertreten, Sie vertreten Scott Reeves.' Nachdem Eastwood in einigen kleinen Filmen als Scott Reeves (der Mädchenname seiner Mutter) aufgetreten war, spielte er eine kleine Rolle im Film seines Vaters Gran Torinonoch einmal als Scott Reeves. Nach seinem Cameo-Auftritt Gran TorinoIn der berüchtigten 'Finger Gun' -Szene muss er sich für würdig befunden haben. Er hat seitdem den Nachnamen Eastwood verwendet.



Texas Chainsaw 3D (2013)

Trotzdem nahm er noch einige Jahre lang hauptsächlich kleine Rollen ein und trat in einer Reihe kleinerer Filme und Rollen auf. Aber irgendwann tauchte er in einem Film mit einem Namen auf, den man wiedererkennen würde. Tobe Hoopers Horrorklassiker Das Texas Kettensägenmassaker hat einige seltsame Fortsetzungen und Neustarts hervorgebracht. Im Jahr 2013 gab das Franchise sein modernes 3-D-Debüt als Texas Chainsaw 3D, mit Scott Eastwood in einer Nebenrolle als Stellvertreter, der in der Karnevalsszene eine Kettensäge auf ihn werfen lässt. In einem Interview mit Collider hat die Interviewer wies darauf hin, dass neben Jessica Biel auch Viggo Mortensen, Matthew McConaughey und Renee Zellweger waren Texas Chainsaw 3D Alaune. »Vielleicht bin ich auf dem richtigen Weg«, sagte Eastwood lachend.

Chicago Fire (2013)

Im selben Jahr trat Scott Eastwood als Polizist mit dem Namen auf Jim Barnes im zwei Folgen von Chicago Fire. Im April 2013 wurde bekannt gegeben, dass Eastwood als Officer Barnes in einem polizeifokussierte Abspaltung. Im Mai 2013 veröffentlichte der YouTube-Kanal von Chicago Fire ein Werbevideo mit dem Titel 'Treffen Sie die Cops of Chicago PD'Mit Eastwood und Co-Star Tania Raymonde, in der Eastwood seine Rolle als' phänomenal 'bezeichnet. Sie würden die Stars der neuen Show sein - so schien es jedenfalls. Aber bevor die Abspaltung beginnen konnte, waren sowohl Eastwood als auch Raymonde links Chicago PD aus 'kreativen Gründen'. Ah, gut!

Wut (2014)

Scott Eastwood spielte neben Brad Pitt und Shia LaBeouf in David Ayers Wut (2014), ein Film aus dem Zweiten Weltkrieg, in dem laut einem Veteranensehr realistischKriegsszenen. Dieser Realismus könnte in einigen wirklich bitteren Gefühlen am Set begründet sein. Nach Angaben des britischen GQ betrachtete Eastwood LaBeouf a echter Ärger. Nach einer Anweisung aus dem Drehbuch spuckte Eastwood während einer Szene mit Brad Pitt Tabaksaft auf ihren Tank. LaBeouf brach dann in die Szene ein und sagte ihm, er solle 'aufräumen', was definitiv ist nicht im Drehbuch, was zu einer Konfrontation führte, in die Pitt eingreifen und sich trennen musste ... oder so schien es Eastwood zu der Zeit. Anscheinend hatte Pitt LaBeouf dazu gebracht, weil, in Pitts KopfEastwoods Charakter war 'respektlos (ihre) Heimat'.



Die längste Fahrt (2015)

Wut begann Eastwoods Kult unter Erwachsenen, aber es war die Verfilmung von Nicholas Sparks Die längste Fahrt das hat bewiesen, dass er offiziell ein 'Herzensbrecher' ist. Obwohl die meisten Erwachsenen überlegen Die längste Fahrt Diese Geschichte von einem Bullenreiter, seinem hemdlosen Oberkörper und einem Kunstliebhaber, der hemdlose, gemeißelte männliche Körper schätzt, brachte Eastwood das Jahr 2015 ein Teen Choice Award in der Kategorie Drama-Schauspieler. Es brachte ihm auch Horden von Teenager-Fans ein.

'Wildest Dreams' (2015)

Eastwood ist jetzt jenseits von Taylor Swifts 'Wildest Dreams'. Er spielte als Liebesinteresse des Sängers an einem Old Hollywood-Thema mit Musikvideo zurückwerfen. Unter der Regie von Joseph Kahn streiten, schminken und machen das Musikvideo im Grunde genommen Eastwood und Swift an einem Filmset. In der klassischen Hollywood-Mode werden die beiden Liebhaber auf dem Bildschirm fast zu Liebhabern der realen Welt, aber leider soll es nicht so sein.

'Sie ist eine Klasse', sagte Eastwood über Swift in ein Interview mit Rolling Stone. Seine Agenten hatten ihn gewarnt, die Rolle nicht zu übernehmen. Er hat es trotzdem getan. sagen: 'Machst du Witze? Ich würde Liebe Taylor Swifts Jungenspielzeug zu sein! ' Das Video hat über 540 Millionen Aufrufe (und Klettern), daher war es wahrscheinlich die richtige Entscheidung.



Der Bachelor mit Hunden und Scott Eastwood (2015)

Wenn Sie ein Fan von Funny or Die sind, haben Sie vielleicht Eastwood in Funny or Die 'The Bachelor With Dogs' gesehen, in dem das Format der Reality-TV-Show auf die Auswahl eines 'besten Freundes' angewendet wird. Ein glücklicher Hund wird ausgewählt; Der Rest wird an das Pfund zurückgegeben. In einer unerwarteten Wendung taucht gegen Ende eine Katze auf und fordert Eastwood auf, seinen Geist zu öffnen und alle seine Optionen zu prüfen.

Selbstmordkommando (2016)

Scott Eastwood sorgte für viel Aufsehen, als er als mysteriöser Leutnant GQ Edwards in besetzt wurde Selbstmordkommando. Es gibt keinen GQ Edwards in den Comics. Also, wer könnte dieser mysteriöse Mann sein? Ist er der Grüner Pfeil? Ist er eine Mischung aus 'guten' US-Soldaten aus den Comics? Jeder wollte es im Vorfeld der Premiere wissen. Wie sich herausstellt, ist er nur ein Soldat, der wie Clint Eastwood aussieht.

Snowden (2016)

Eastwood spielte zusammen mit Joseph Gordon Levitt in Oliver Stones Biografie Snowden. Eastwood spielte Snowdens Chef und er spielte in gewisser Weise gegen Typ. 'Es hat Spaß gemacht, ein bisschen ein Nerd zu sein', sagte er Screenrant. Er lernte auch gerne, wie das Dark Web funktioniert und wie einfach es für Hacker ist, in Ihren Computer, Ihr Bankkonto oder Ihre privaten Daten einzudringen. Gleichzeitig verringert er nicht die Arbeit eines Geheimdienstoffiziers. '(Snowdens Chef) war mehr als (nur ein Nerd, er war) ein Patriot. Er glaubte sehr stark an seinen Glauben und daran, was er für sein Land tat “, sagte er. Auf die Frage, was ihn an der Rolle interessiert, antwortete er mit zwei Worten: 'Oliver Stone.'



Overdrive (2017)

Scott Eastwood ist instagrammiert Possen am Set haben großes Interesse an dem Actionfilm im Sommer 2017 geweckt Overdrive. In einem Beitrag, der aus unerklärlichen Gründen lustig ist, fährt ein Auto auf einer staubigen Straße, dann peitscht die Kamera herum und Eastwood flüstert: 'Overdrive.'Vor Ort in Frankreich gedreht, Overdrive ist ein Film mit Autos und Scott Eastwood, und laut dem Teaser-Trailer handelt es sich hauptsächlich um Verfolgungsjagden und Explosionen. Was müssen Sie noch wissen?

Pazifischer Rand: Aufstand (2018)

Wer liebt nicht Riesenroboter, die vor einer städtischen Kulisse gegen Riesenmonster kämpfen? Guillermo Del Toro führt keine Regie Pazifischer Rand: Aufstand, aber das ist kein Grund, es von Ihrer Must-See-Liste zu streichen. Scott Eastwood und Das Erwachen der Macht Star John Boyega Schlagzeile der 2018 Kaiju-Jaeger Battle Royale. Bilder von Eastwood in Jaeger Pilot Gear machte die Runde in den sozialen Medien vor kurzem zu viel Anerkennung. Wenn Sie auf riesige Roboter, riesige Monster und epische Kämpfe stehen, ist dieser Film wahrscheinlich für Sie.